Connection lost! $350.000 ‘Bad Beat Jackpot’-Drama nimmt gutes Ende

0

Es gibt nichts, was es nicht gibt im Online-Poker! Am vergangenen Mittwoch spielte sich im Online-Pokerroom des amerikanischen Anbieters BetOnline ein echtes Drama ab.

Der Bad Beat Jackpot lag bei satten $350.000, und der Spieler Devowned traf an einem der Jackpot-Tische in einem Three-Way-Pot am Turn einen Straightflush. Doch nachdem der Spieler im Small Blind den Turn angespielt hatte, klickte Devowned mehrfach verzweifelt den Call-Button, ohne dass die Software reagierte. Letztlich kam es zum Timeout und damit zum automatischen Fold.

Bis dahin war es einfach nur ärgerlich einen großen Pot mit den Nuts nicht zuende spielen zu können, doch es kam noch schlimmer. Sehr viel schlimmer.

Als die Verbindung wieder stand, konnte Devowned nur hilflos mit ansehen, wie es zwischen den beiden verbliebenen Spielern mit Quads vs. Full House zum All-in kam. Diese Konstellation hätte ihm nicht nur den Pot mit $270 eingebracht, sondern auch dafür gesorgt, dass der Bad Beat Jackpot ausgelöst wird.


Laut Homepage von BetOnline.ag hätten dem Spieler mit den Quads für den Bad Beat 20 Prozent (knapp $70.000) des Jackpots zugestanden, Devowned als Gewinner der Hand 15 Prozent (knapp $52.500), die restlichen Spieler am Tischen hätten weitere 12,5 Prozent unter sich aufgeteilt. Doch da es durch den Timeout nicht zum Bad Beat kam, lief die Pokerpartie einfach weiter.

Devowned informierte danach natürlich BetOnline über die unfassbare Situation, doch ihm wurde mitgeteilt, dass keine Verbindungsprobleme vorlagen.

Social Media sei Dank nahm die Geschichte dann aber doch noch ein gutes Ende, nicht zuletzt durch einen der wichtigsten Influencer im Bereich Poker. Devowned nutzte die Replay-Funktion von BetOnline, um eine Aufnahme zu machen und die veröffentlichte Joe Ingram bei Twitter.



Dadurch, und durch eine rege Diskussion bei TwoPlusTwo, kam Bewegung in die Sache, BetOnline überprüfte die Angelegenheit und kam nach zwei Tagen zu dem Schluss, dass die Verbindungsprobleme zwar nachweislich nicht an der Software lagen, aber in diesem extrem seltenen Fall eine Ausnahme gemacht und der Jackpot an die Spieler ausgezahlt wird.



Ende gut, alles gut!

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here