Gorans Sportwetten – Das erste Endspiel um den Klassenerhalt – Nürnberg MUSS gewinnen!

0

Hallo Fussball-Freunde!
Das Wochenende ist diesmal nicht so cool gelaufen und ich musste ein kleines Minus von €39,56 wegstecken. Das ist natürlich kein Drama, aber dass der 1. FC Nürnberg zu Hause gegen Greuther Fürth verliert hätte ich im Leben nicht gedacht. Wobei man aber sagen muss, dass meine Tendenz im Prinzip gut war, da der 1.FCN das Spiel klar dominierte. Nürnberg hatte 16:12 Torschüsse, 5:1 Schüsse aufs Tor und ein Eckball-Verhältnis von 12:2. Das Team von Jens Keller hat in dieser Saison aber definitiv die Scheisse am Schuh kleben, denn anders sind solche Spiele, bzw. die aktuelle Situation nicht zu erklären (Nürnberg steht als Bundesliga-Absteiger auf dem Relegationsplatz der 2. Liga). War auf jeden Fall ärgerlich, dass Nürnberg nicht gewonnen hat oder zumindest einen Punkt geholt hat, da ich dann mit €102,54, bzw. €54,94 im Plus gewesen wären. Meine Bankroll steht dennoch bei aktuell €1299,94 und damit noch knapp €300,- im Plus. Ich bin mit dem Ergebnis bis dato zwar alles andere als zufrieden, aber manchmal gibt es solche Phasen, da will der Motor einfach nicht so richtig ins Laufen kommen. Von daher hoffen wir mal, dass wir in der zweiten Jahreshälfte ein bisschen mehr rausholen können. Bis dahin, Bol Sans.

EINZELWETTE:

Tipp 79
SV Wehen Wiesbaden – 1.FC Nürnberg: (16.06.2020, 18.30 Uhr)
Am 32. Spieltag der 2. Bundesliga kommt es zwischen Wiesbaden und Nürnberg zu einem “Sechs-Punkte-Spiel” im Abstiegskampf. Das Wiesbaden als Aufsteiger um den Klassenerhalt kämpfen muss war abzusehen, aber dass der 1.FCN – als Bundesliga-Absteiger – kurz davor steht in die 3. Liga durchgereicht zu werden ist schon mega krass.

Wehen Wiesbaden (Platz 17, 31 Punkte) wird morgen Abend natürlich auch mächtig reinhauen, da der Klassenerhalt noch im Bereich des Möglichen liegt, aber ich tendiere hier dennoch eher zu den Nürnbergern (Platz 16, 33 Punkte).

Das Team von Jens Keller hat in dieser Saison eigentlich viele gute Spiele gemacht, aber wie ich schon in der Einleitung erwähnte, haben sie seit Monaten die Scheisse am Schuh kleben, bzw. fehlte ihnen oftmals das sogenannte Quäntchen Glück. Mit Spielern wie Behrens, Ihsak, Geis, Sorg oder Erras sind sie individuell vom Kader eigentlich so stark besetzt, dass sie normalerweise easy um den Wiederaufstieg in die Bundesliga mitspielen müssten. Das Problem der Nürnberger liegt vor allen Dingen auch darin, dass sie extrem viele Punkte liegen lassen, da sie viel zu oft Unentschieden spielen. – Alleine nach der Corona-Pause gingen 5 von 6 Spielen Remis aus und so kommt man natürlich nicht vom Fleck!

Mit Wehen Wiesbaden sollte nun aber ein Verein kommen, gegen den die Nürnberger wirklich gewinnen sollten. Wiesbaden hat 4 der letzten 5 Spiele verloren (u.a gegen Dresden und Sandhausen) und ich denke nicht, dass sie gegen eine Mannschaft wie Nürnberg jetzt nochmal groß auftrumpfen werden.

Für Nürnberg könnte dieser Spieltag ein regelrechter Befreiungsschlag werden, da Osnabrück (Platz 14, 35 Punkte) beim HSV ran muss und auch der KSC (Platz 15, 33 Punkte) in Regensburg einen schweren Gegner vor der Brust hat. Das heißt im Umkehrschluss, dass Nürnberg mit einem Sieg realistische Chancen auf Platz 14 hat und sich so wieder ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen könnte. Bedenkt man dann noch, dass Nürnberg am nächsten Spieltag gegen den VfB Stuttgart ran muss, dann ist ein Sieg gegen Wehen Wiesbaden noch mehr als Pflicht!!! Ich bin mir auf jeden Fall sehr sicher, dass Nürnberg das Ding morgen gewinnen wird, da sie über mehr individuelle Klasse verfügen, sie besser spielen als die Ergebnisse es hergeben und sie aufgrund des Restprogramms im Prinzip gar keine andere Wahl haben, als auf drei Punkte zu gehen. Ich tendiere morgen zu einem 2:0 Sieg des 1.FCN’s und bin überzeugt davon, dass Nürnberg die Klasse halten wird.

Mein Tipp: NÜRNBERG DnB / Quote: 1,70 bei ComeOn.com
Einsatz: €100,- / Max. Auszahlung: €170,-


KOMBIWETTE:

Tipp 80
VfB Stuttgart – SV Sandhausen: (17.06.2020, 20.30 Uhr)
Mein Tipp: STUTTGART / Quote: 1,55
+
Hannover 96 – FC St. Pauli: (17.06.2020, 18.30 Uhr)
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 1,80
+
Viktoria Köln – 1860 München: (16.06.2020, 20.30 Uhr)
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 1,70
+
CA Osasuna – Atletico Madrid: (17.06.2020, 22.00 Uhr)
Mein Tipp: ATLETICO DnB / Quote: 1,42

Gesamtquote: 6,73 bei ComeOn.com
Einsatz: €29,94 / Max. Auszahlung: €201,50

 

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €1170,- (€129,94 offen / Tipp 79,80)


Gruß Goran

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here