Matt „Bodeyster” Bode holt sich das Super-Turbo-Bracelet bei der WSOP Online

0

Mit 1.179 Spielern war auch das vierte Event der WSOP online auf WSOP.com wieder gut besucht.

Während sich „Allergic2Avg” als Bubble Boy auf Platz 181 verabschieden musste, kamen viele bekannte Spieler wie Jon “havuuuuuc” Turner (179. – $742,77), Ben “WhyIsGamora” Yu (167. – $742,77), Mike “mouth123” Matusow (86. – $954,99), Ryan “protential” Laplante (58. – $1.432,48), Phil “Lumestackin” Hellmuth (37. – $1.963,03), Matt “RubberFist” Stout (24. – $2.864,97) und Ari “philivey” Engel (16. – $3.501,63) ins Preisgeld.

Der ehemalige EPT-Berlin-Sieger  Kevin “ImaLuckSac“ MacPhee schaffte es gar an den Finaltisch, musste sich dort aber mit Platz 5 und gut $22.000 begnügen.

Matt Bode hat es geschafft

Entschieden wurde der Kampf um das Bracelet schließlich zwischen Matt “Bodeyster” Bode und Brian “XcrazylegsX” Frasca.

Trotz einer 2:1-Führung vor dem entscheidenden Heads-Up schaffte es Frasca nicht, den Sieg zu erringen. Besonders bitter verlief für ihn die letzte Hand des Turniers, wo er seinen Gegner mit AQ gegen Q7 dominierte, das Board aber gleich zwei Siebenen brachte.

Für Matt Bode ging dagegen ein Traum in Erfüllung. Der Verhaltenstherapeut kündigte bereits Ende Juni den Gewinn eines Bracelets an. Das gelang (vermutlich) schneller als gedacht!

WSOP.com Online Event #4, $500 NLHE Super Turbo, Endstand:

PlatzNamePreisgeld
1Matt “Bodeyster” Bode$97,091
2Brian “XcrazylegsX” Frasca$59,952
3“KTUUUH”$42,603
4Frank “spaghetti” Marasco$30,772
5Kevin “ImaLuckSac: MacPhee$22,389
6“DrJayTrotter”$16,500
7Ryan “Whosyourdodd” Dodd$12,362
8Shawn “Saygoodnight” Daniels$9,338
9“Daluxxx”$7,162