Gorans Sportwetten – Fünf Außenseiter-Tipps fürs Wochenende (11.07-12.07.2020)

0

Hallo Zocker-Freunde!
Ich habe mich dazu entschieden an diesem Wochenende mal wieder ein paar Außenseiter-Quoten zu spielen. Ich werde überwiegend stabile über 2,5 Tore Wetten halten, da aufgrund der Geisterspiele aktuell auch bei Partien viele Tore fallen, wo die Buchmacher sonst eigentlich mit weniger Toren kalkulieren. Mit meinen privaten Wetten bin ich damit in den letzten Wochen extrem gut gefahren und von daher probiere ich es jetzt auch einmal auf Bol Sans auf Hochgepokert. Ich werde die Einsätze aber relativ klein halten, da über/unter Wetten auch immer mit ein bisschen Glück verbunden sind. Bis dahin Bol Sans!


EINZELWETTEN:

Tipp 96
Wolverhampton Wanderers – FC Everton: (12.07.2020, 13.00 Uhr)
Wolverhampton steht mit 52 Punkten aktuell auf Platz 6 in der Tabelle und kämpft dementsprechend noch um die internationalen Plätze. Mit Sheffield (Platz 7, 51 Punkte), Arsenal (Platz 8, 50 Punkte), Tottenham (Platz 9, 49 Punkte) und Burnley (Platz 10, 49 Punkte) haben sie aber noch diverse Teams im Nacken und müssen daher gegen Everton nochmal alles raushauen. Ich gehe daher davon aus, dass uns in diesem Spiel mehr als zwei Tore erwarten. Everton verfügt über eine starke Offensive und kann mit Spielern wie Richarlison oder Calvert-Lewin jederzeit ein Tor machen. Es wäre natürlich ideal, wenn Everton in Führung gehen würde, da Wolverhampton dann aufmachen wird und volles Risiko spielen wird. Die Wette für über 2,5 Tore wird hier mit einer 2,40 bezahlt und ist daher easy einen Versuch wert.
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE/ Quote: 2,40 bei ComeOn.com
Einsatz: €35,- / Max. Auszahlung: €84,- 


Tipp 97
Atletico Madrid – Betis Sevilla: (11.07.2020, 22.00 Uhr)
Auf dem Papier ist Atletico natürlich haushoher Favorit. Dennoch räume ich Betis hier definitiv gute Chancen ein, da man dieses Team niemals unterschätzen sollte. Betis spielt extrem aggressives Pressing und erinnert mich vom Spielstil ein wenig an Atalanta Bergamo. Ihr System hat zwar noch keine Früchte getragen, aber ich denke spätestens in der nächsten Saison werden sie oben angreifen (Top 7). Sie haben mit Tello, Rodriguez, Alena und Fekir eine sehr gefährliche Offensive, welche über gewaltiges Potential verfügt. Betis hat in dieser Saison schon Real Madrid geschlagen, gegen Barca verloren sie knapp mit 2:3 und im Hinspiel gegen Atletico Madrid verloren sie auch knapp mit 1:2, wobei sie das Spiel klar dominierten (15:7 Torschüsse, 67% Ballbesitz, 5:3 Ecken und 61:28 gefährliche Angriffe). Atletico sind zwar abgebrühte Hunde und schwer zu schlagen, aber da die Draw no Bet-Quote bei einer super starken 6,00 steht, kann man sein Glück hier ruhig mal versuchen. 
Mein Tipp: BETIS DnB / Quote: 6,00 bei ComeOn.com
Einsatz: €20,- / Max. Auszahlung: €120,- 


Tipp 98
AC Florenz – Hellas Verona: (12.07.2020, 19.30 Uhr)
Hier gehe ich ausnahmsweise mal rein nach Bauchgefühl. Guckt man sich die letzten Ergebnisse der Florentina an, dann scheint ein Handicap-Sieg relativ aussichtslos. Ich habe mir aber schon oftmals Spiele von Florenz angesehen und die machen ihre Sache – insbesondere was die Aggressivität in der Offensive angeht – eigentlich immer ganz ordentlich. Bei den Bookies geht die Florentina als Favorit in die Partie (2,00) und ich denke auch, dass sie dieses Heimspiel gewinnen werden. Ich habe diesmal sogar noch ein besseres Gefühl und habe mich daher für einen Handicap-Sieg der Florentina entschieden, wo die Quote bei einer stabilen 3,80 steht. Es ist einfach an der Zeit, dass das Offensiv-Trio um Cutrone, Chiesa (krasser Spieler, warum kauft den kein Top-Klub?) und Ribery am Sonntag mal einen raushaut!
Mein Tipp: FLORENZ HC-1 / Quote: 3,80 bei ComeOn.com
Einsatz: €20,- / Max. Auszahlung: €76,-


Tipp 99
Atletico Madrid – Betis Sevilla: (11.07.2020, 22.00 Uhr)
Wie bereits oben geschrieben, sehe ich Betis hier nicht chancenlos. Da ich mir ja sogar vorstellen kann, dass Betis bei den “Colchoneros” gewinnt, gehe ich logischerweise auch von mindestens einem Tor für Sevilla aus. Sollte das passieren, bzw. am besten Betis noch in Führung gehen, dann wird Atletico von seiner Mauertaktik ablassen müssen und auch auf Angriff spielen. Und dann ist hier ein über 2,5 auf jeden Fall machbar. Vielleicht täusche ich mich auch und überschätze Betis Sevilla komplett und die kriegen von Atletico eine richtige Packung. Wie auch immer, auf mehr als zwei Tore kann man hier für eine 2,15 Quote locker mal probieren.
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 2,15 bei ComeOn.com
Einsatz: €45,- / Max. Auszahlung: €96,75


Tipp 100
CA Osasuna – Celta Vigo: (11.07.2020, 17.00 Uhr)
Celta Vigo steckt noch mitten im Abstiegskampf und sollte zusehen, dass sie dieses Spiel gewinnen. Ein Punkt reicht Vigo eigentlich nicht wirklich, da der RCD Mallorca (Abstieg, Platz 18), dann mit einem Sieg auf zwei Punkte an Vigo rankommen könnte. Von daher erwarte ich ein hochkonzentriertes Celta Vigo, welche das Spiel gewinnen wollen. Wie auch bei den anderen Über-Tor-Wetten würden die Chancen auf Über 2,5 Tore natürlich steigen, wenn Osasuna gegen Vigo in Führung gehen sollte. Wenn das passiert, sollte die 2,40 Quote für über zwei Tore easy drin sein. Ich sehe die Chancen auf über 2,5 bei ungefähr 50/50 und dementsprechend hat die gebotene 2,40 ganz klar Value!
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 2,40 bei ComeOn.com
Einsatz: €40,- / Max. Auszahlung: €96,-

 


Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €1500,- (€202,98 offen / Tipp 95,96,97,98,99,100)


Gruß Goran

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here