Tscheche “Desty” gewinnt das Saturday Deeepstack im Grand Casino Aš

0

Im Grand Casino Aš ging es am Samstag beim Saturday Deepstack erneut um €10.000 an garantierten Preisgeldern, und es waren wieder zahlreiche Pokerspieler aus Deutschland am Start. Den Sieg sicherte sich dennoch ein Tscheche.

Diesmal fanden sich 83 Spieler zum Saturday Deepstack im Gand Casino Aš ein, die insgesamt 31 Mal die Re-Entry-Option nutzen. Es blieb daher also bei den €10.000, die auf 14 Plätze verteilt wurden.

Den Großteil schnappte sich der Tscheche Desty, der ohne Deal durchkam und €2.720 kassierte. Dahinter folgten mit John Wick (€1.815), Hirti (€1.290) und Oli180 (€900) drei deutsche Spieler.

Am kommenden Wochenende macht das Saturday Deepstack für den mit Spannung erwarteten Diamond Cup Platz. Das Buy-in für den Main Event liegt bei erschwinglichen €120, bei einem satten garantierten Preispool in Höhe von €50.000. Inklusive Side Events werden vom 30. Juli bis zum 2. August sogar mindestens €70.000 im Grand Casino Aš
ausgespielt.

Das Ergebnis:

Entries: 114 (83 plus 31)
Preispool: €10.000
Bezahlte Plätze: 14

 Desty2 720 €
 John Wick1 815 €
 Hirti1 290 €
 Oli180900 €
 5 Maful725 €
 Jancar Lumir575 €
 Cintea Johann450 €
 Bodi Christian350 €
  9  Mosaico Giuseppe275 €
10  Mayer Peter225 €
11  Bee Dark225 €
12  Birinci Pirali225 €
13  Eder Andreas113 €
14  Miruška113 €

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here