Stadium Series – “ChillCosby”, “ole6” und “G-Power81” belegen die Plätze zwei bis vier beim $55 NLHE Deep Stack

0

Die PokerStars Stadium Series nähert sich ihrem Höhepunkt, denn heute Abend beginnen die mit insgesamt $8 Million dotierten Grand Finals. Zunächst gibt es aber noch die Ergebnisse vom gestrigen Spieltag aufzuarbeiten und hier konnten die deutschen Teilnehmer vor allem bei den Low-Heats überzeugen.

Und deshalb legen wir auch mit dem $55 NLHE Deep Stack (Heat 28-L). 5.439 Entries hatten am Freitag für einen Preispool in Höhe von $271.950 gesorgt, am Samstag spielten dann die letzten 45 Spieler um $38.671,09 Prämie.

Chipleader G-Power81 aus Deutschland erwischte auch am Finaltag einen guten Lauf, beendet das Turnier schließlich auf einem starken vierten Rang für $12.345,11 Preisgeld. Diese Performance konnten zwei andere deutsche Spieler sogar noch toppen. ChillCosby und ole6 waren beim Deal der letzten drei Spieler involviert, mussten sich letztlich dem Brasilianer RQuariguasi ($28.609,54) geschlagen geben, kassierten aufgrund des Deal aber sensationelle $28.351,38 bzw. $26.199,41 Preisgeld.


Beim $530 NLHE Deep Stack (28-M) dagegen lief der Finaltisch ohne deutschsprachige Beteiligung ab. Der Deutsche Gerlingo88 und der Österreicher Hannes SuchADegen Speiser mussten sich auf den Plätzen 22 und 24 für je $2.717,90 geschlagen geben. Den Sieg holte mit Nelepo10 auch hier ein Brasilianer. Nach einem Heads-up-Deal kassierte er $72.930,16, Runner-up danechka1991 aus Russland $68.148,14.


Beim großen $5.200 NLHE Deep Stack (28-H) belegte der Österreicher Grozzorg einen guten achten Platz für $18.978,90 Preisgeld. Er hat gleich heute die Chance dieses Ergebnis noch zu toppen, denn beim $5.200 NLHE PKO (Heat 29-H) liegt er bei noch elf Spieler hinter Parker tonkaaaa Talbot auf Platz zwei. Thomas WushuTM Mühlöcker ist als Siebter ebenfalls noch im Rennen.

Aber zurück zum NLHE Deep Stack. Den Sieg für $119.483,10 feierte der Brite Jack Swaggerosus Sinclair, der
Konstantin krakukra Maslak, der den in Österreich lebenden Niederländer DaanOss, Scott Aggro Santos Margereson und Steven Mr.Tim Caum O’Dwyer auf die weiteren Plätze verwies.


Auf den Zwischenstand beim $5.200 NLHE PKO sind wir damit schon eingegangen, aber auch der Stand beim $55 NLHE PKO (29-L) ist vielversprechend. Bei noch 45 Spielern führt Poker_Art777 aus Deutschland, AlKatzone9 und Braver16 liegen auf den Positionen elf und zwölf.

Heute Abend um 19:05 Uhr starten die auf drei Spieltage angesetzten Grand Finals mit sensationellen garantierten Preispools.

Beim $55 NLHE Grand Final werden mindestens $1 Million ausgespielt, beim $530 NLHE Grand Final mindestens $2 Millionen und beim großen $5.200 NLHE Grand Final sogar unglaubliche $5 Millionen. Gerüchten zur Folge soll auch Twitch-Streamer Jens Knossi Knossalla wieder mit von der Partie sein.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here