Philipp “philbort” Gruissem triumphiert im High Roller Club

0
Philipp Gruissem

Gestern ging im High Roller Club auf PokerStars ein schöner Tag vorrüber, alle Garantien wurden übertroffen. Bei der Sunday Million konnte sich ein bekannter Profi bis auf Rang 3 spielen.

Im Daily Cooldown mit $1.050 Buy-In gab es 36 Entries von 26 Spielern und damit einen $36.000-Preispool. Den Sieg errang ein alter deutscher Highroller, Philipp Gruissem alias “philbort” spielte sich aus Malta im Daily Cooldown zum Sieg für insgesamt über $15k.

Bei der Sunday Million gab es 10.816 Entries und damit einen $1.081.600-Preispool. Den Sieg holte sich nach einem Deal mit dem Runner-Up der Brasilianer “matheusttom”. 888pro Chris Moorman konnte sich im Sunday Million bis auf Platz 3 spielen und einen satten $48.472-Score gewinnen.

Weitere Ergebnisse im High Roller Club vom 17.08.2020:

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here