Erstes DACH-Bracelet? – Bystrovzorov gewinnt vor Gaugusch das WSOP $600 NLHE Deepstack

0
WSOP 2020 Online Bracelet

Zu Event #65 der WSOP 2020 auf GGPoker, einem $600 NLHE Deepstack, kamen 2.911 Entries zusammen, die einen $1.659.270-Preispool bildeten. Den Sieg holte sich Dmytro “Too Bad” Bystrovzorov, er gewinnt ein Bracelet, $227.906 und ein WSOP Europe-Package.

Das Turnier hatte natürlich einige prominente Runner, spätestens nachdem die Bubble platzte, erwischte es ein Groß dieser Spieler. Für Felipe Ramos, “Elky” Grospellier, Ali Imsirovic, Dario Sammartino und Chris Moorman war kurz nachdem die Geldränge begonnen Schluss.

Ivan Banic und Christopher Pütz führten den Final Table an. Insgesamt vier Spieler mit DACH-Flaggen waren am Finaltisch: Christopher Pütz, Florian Gaugusch, Wojciech Barzantny, Giovani Torre und Dmytro Bystrovzorov. Torre und Bystrovzorov spieler aber gewöhnlicherweise unter portugiesischer bzw. ukrainischer Flagge.

Christoph Pütz spielte schon wieder haarscharf am Bracelet vorbei …

Christopher Pütz, der Anfang des Jahres WPT Champion im King’s Resort wurde, musste sich auf Platz 4 für $89.174 verabschieden. Damit schrammt er ein zweites Mal haarscharf am Bracelet vorbei, vor gut einer Woche wurde er bereits Runner-Up bei einem Bracelet-Event.

Am Ende waren Matthew Train, Österreicher Florian Gaugusch und Dmytro Bystrovzorov unter den verbleibenden Spielern. Als Erstes erwischte es den Südafrikaner Train, der sein Turnierleben mit Damen gegen Bystrovzorovs Könige verlor und keine Hilfe auf dem Board bekam.

Mit leichtem Chipvorteil startete Bystrovzorov dann gegen den jungen Österreicher Gagusch ins Heads-Up. Diesen verlor nicht einmal, bis alle Chips auf seiner Seite standen. Damit gibt es kein wirkliches Bracelet für die DACH-Fraktion, Florian Gaugusch wird Runner-Up für beachtliche $172.493 und Dmytro Bystrovzorov gewinnt zwar mit deutscher GGPoker-Flagge, aber als Ukrainer, das achte Bracelet für die Ukraine und $227.906 sowie ein WSOP Europe-Package.

Result des WSOP Event #65:

PlatzSpielerLandPreisgeld
1Dmytro "Too Bad" BystrovzorovUkraine$227.906 (+WSOPE Package)
2Florian "Gaug1nho" GauguschAustria$172.493
3Matthew "Yellowbuddah" TrainSouth Africa$124.024
4Christopher "RambaZamba" PutzAustria$89.174
5Stanley "Donkey_Fish" TopolSouth Africa$64.117
6Ivan "00COEL" BanicCroatia$46.101
7Wojciech "ItOldUbefOre" BarzantnyGermany$33.147
8Ivan "ivenson13" ConstantinRomania$23.833
9Giovani "Mandjocka" TorrePortugal$17.136

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here