Eric Seffer bezwingt “AK” beim Banco Casino Masters

0
Eric Seffer

Der Slowake Eric Seffer hat als erster Spieler zum zweiten Mal das €170 Banco Casino Masters gewonnen. Nach seinem Sieg 2019 im Heads-up gegen den Deutschen Sebastian Langrock, setzt er sich diesmal nach einem Deal zu dritt im entscheidenden Duell gegen den Österreicher “AK” durch und kassierte €16.446 Prämie.

Die letzten 16 Teilnehmer spielten gestern im Banco Casino Bratislava um den Sieg, und mit “AK” und Friedrich Dobersek waren auch zwei Regulars aus Österreich wieder mittendrin. Für Dobersek endete das Turnier schließlich auf Platz fünf für €5.024 plus ein €170-Ticket für das nächste Banco Casino Masters.

“AK”, der am vergangenen Wochenende den Devils Cup gewonnen und beim Fifty Grand Platz zwei belegt hatte, einigte sich bei noch drei Spielern mit Seffer und Vladimir Tamaskovic auf einem Deal und bekam am Ende als Runner-up €12.634 plus Ticket ausbezahlt.

Das Ergebnis:

1. Erik Šeffer – 16.446 € + ticket Masters 100,000€ GTD*
2. A. K. – 12.634 € + ticket Masters 100,000€ GTD*
3. Vladimír Tamaškovič – 9.039 € + ticket Masters 100,000€ GTD*
4. Tonguc Suer – 6.146 € + ticket Masters 100,000€ GTD
5. Friedrich Dobersek – 5.024 € + ticket Masters 100,000€ GTD
6. Pavel Chalupka – 4.033 € + ticket Masters 100,000€ GTD
7. Vlado Bednár – 3.109 € + ticket Masters 100,000€ GTD
8. Juraj Šukola – 2.264 € + ticket Masters 100,000€ GTD
9. Alenka Kochman – 1.438 € + ticket Masters 100,000€ GTD
10. Hardcastle Jack – 999€
11. Németh Miloš – 999€
12. Bockmann Chris – 999€
13. Worthington-Leese Leo – 781€
14. Bartáloš Jozef – 781€
15. Eghbalzad Ali – 781€
16. Varga Tomáš – 612€

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here