“Hudson Hawk” krallt sich den Sieg beim King’s Big Tuesday

0

Im King’s Resort Rozvadov wurde am Dienstagabend zum King’s Big Tuesday geladen, einem €100 NLHE-Turnier mit einem garantierten Preispool in Höhe von €9.000. Und man kennt es schon gar nicht mehr anders aus dem King’s, auch diese Summe wurde übertroffen, bei 123 Entries (76 Spieler plus 47 Re-Entries) lagen €10.516 im Topf.

Den Sieg schnappte sich nach einem Heads-up-Deal „Hudson Hawk“ aus Deutschland, die Prämie betrug €2.503. Rang zwei ging an den in Deutschland lebenden US-Amerikaner Scottie Howington, der durch den Deal €2.230 ausbezahlt bekam.

Heute fällt im King’s bereits der Startschuss zu den Dutch Classics. Zum Auftakt wird ab 19 Uhr das 115 Opener €15.000 GTD gespielt, der Main Event beginnt dann am Donnerstag.

Das Ergebnis vom King’s Big Tuesday:

Pos.First nameLast nameNationalityPayoutDeal
1Hudson HawkGermany€ 2.793€ 2.503
2Scottie DuaneHowingtonUnited States€ 1.940€ 2.230
3Erwin CarolusWilkensNetherlands€ 1.283
4Olov YngveVestgaerdsSweden€ 1.004
5Nicolas DavidRodierFrance€ 810
6Manh CuongLeViet Nam€ 631
7BerendVan Der LaanNetherlands€ 500
8chiKKita banAAnaIsrael€ 389
9DennyMuellerGermany€ 294
10RonaldVan De LindeNetherlands€ 226
11JaberFarhad KamalIraq€ 226
12Mark PaulBermanUnited Kingdom€ 210
13TimNovotnyGermany€ 210

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here