Matthias “MLS20” Lipp gewinnt das Bounty Builder High Roller auf PokerStars!

0
Matthias "MLS20" Lipp (AUT)

Im PokerStars High Roller Club wurden am Mittwoch insgesamt nur drei Turniere entschieden, bei denen Preisgelder von $210.856 ausgespielt wurden.

Der Mann des Tages war der Österreicher Matthias “MLS20” Lipp. Er konnte sich gegen 293 Gegner beim $530 Bounty Builder High Roller Event durchsetzen und ein Preisgeld von $12.237 + $16.316 Bounties abräumen. Sein Landsmann “Old broke” holte sich hier noch Platz 4 für $5.875 + $1.218.

Das $530 Daily Supersonic lockte 90 Online-Grinder an und so ging es um ein Preisgeld von $45.856. Der Titel und $10.958 gingen nach Weißrussland (Belarus) an “ale6ka”. Der in Österreich lebende Italiener Gianluca “Tankanza” Speranza belegt noch Platz 5 für $3.807.

Außerdem konnte sich Ivan “ivanvilchez” Vilchez aus Argentinien beim $530 Bounty Builder High Roller Late-Edition Event durchsetzen und $3.195 + $3.625 Bounties gewinnen.

Hier sind die Ergebnisse vom Mittwoch:

Wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich hier registrieren.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here