“Dompa” gewinnt das “The Big Wrap” Warm-Up nach Heads-up-Deal

0

Am Freitag ging es im King’s Resort in Rozvadov beim Finale des €550 The Big Wrap Warm-Up die ganz großen Preisgeldern und das Klassement wurde noch einmal richtig durcheinander gewirbelt. Den Sieg sicherte sich nach einem Heads-up-Deal schließlich „Dompa“aus Deutschland.

Deutlich mehr ausgerechnet hat sich vor allem Chipleader Daniel Schnitker und Edmond Rama, der von Platz drei in die Entscheidung gestartet war. Schnitker erwischte es dann aber schon auf Rang sieben für €3.990 Preisgeld, Rama wurde am Ende Sechster für €5.320. Daniel Kricheler dagegen schaffte den Sprung von Platz neun auf vier und durfte sich über €8.455 freuen.

Heads-up saßen sich dann „Dompa“ und der Grieche Ioannis Papadopoulos gegenüber, die sich dann aber auf einen Deal einigten, der beiden €19.165 Preisgeld einbrachte. Aufgrund der Führung im Chipcount wurde „Dompa“zum offiziellen Sieger erklärt.

Das Ergebnis:

Entries: 200 (157 plus 43 Re-Entries)
Preispool: €100.000 (abzgl. Tournament Fee €95.000)
Bezahlte Plätze: 20

First nameLast nameNationalityChip count
DompaGermany19.165 €
IoannisPapadpoulosGreece19.165 €
OleksandrSadovyiRussia10.260 €
DanielKrichelerGermany8.455 €
ROCCODenmark6.793 €
EdmondRamaGermany5.320 €
DanielSchnitkerGermany3.990 €
MickHederDenmark2.945 €
FranzLederleGermany2.280 €

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here