Christian Rudolph wird Runner-Up im PokerStars High Roller Club!

0
Christian Rudolph (GER)

Im PokerStars High Roller Club wurden am Dienstag insgesamt sechs Turniere entschieden, bei denen Preisgelder von $423.590 ausgespielt wurden.

Für einen Sieg der DACH-Spieler sollte es am Dienstag zwar nicht reichen, doch Christian “WATnlos” Rudolph (GER/AUT) holte wenigstens einen Platz 2 beim $1.050 Daily Cooldown. Er musste sich nur “WhatifGod” aus Schweden geschlagen geben und kassierte $4.753 + $1.375 Bounties. Beim $530 Daily Supersonic holte es sich anschließend noch Platz 6 für $1.569. Das Turnier konnte “ArtHouse2011” (IRL) für $11.105 gewinnen.

Bronze für Deutschland gab es dann noch für “ARTSchGamble” beim $530 Bounty Builder High Roller Late-Edition Event. Platz 3 brachte ihm $2.365 + $1.140 ein. Hier triumphierte Hristivoje “All In Pav” Pavlovic (NEZ) für ein Preisgeld von $4.442 + $3.226 Bounties.

Das größte Event im High Roller Club war am Dienstag das $530 Bounty Builder High Roller (Bounty Builder Series Event #133) mit 545 Entries und einem Preispool von $272.500. Den Sieg und $20.734 + $23.638 Bounties holte sich der Kanadier “D_DIGGLER99”. Der Österreicher “Old broke” belegte noch Platz 7 für $3.442 + $1.687 Bounties. 

Das legendäre $1.050 Super Tuesday gewann dieses Mal der Ungar “MynJoe” für $18.193. Christopher “lissi stinkt” Frank (GER) wurde hier leider Bubble Boy.

Dann wurde noch das $215 Fat Tuesday Turnier entschieden. Der Sieg und $5.198 gingen nach Russland an “POLPETTA888POL”. Der Deutsche “jfreisle” konnte auf Platz 7 für $904 cashen.

Hier sind die Ergebnisse vom Dienstag:

Wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich hier registrieren.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here