WPT startet im Januar in Vegas wieder mit Live-Turnieren

0
WPT Venetian Season 17

Nachdem viele Live-Poker-Turniere lange auf Eis lagen, startet die WPT ins Jahr 2021 scheinbar wieder voll durch. Sowohl WPT Main Events als auch WPTDeepstack Events sollen ab Ende Januar wieder stattfinden.

Im Detail gibt es im ‘The Venetian’ in Las Vegas vom 05. bis zum 09. März die Saison XVIII der WPT Venetian mit einem Main Event mit $5.000 Buy-In und $1,5 Mio. Preispool. Für den Gewinner gibt es auf das Preisgeld noch einen $15.000 teuren Entry zum ‘WPT Tournament of the Champions’ am Ende der Saison oben drauf.

Das WPTDeepStacks findet ab 18. Januar ebenfalls im Venetian statt. Dort gibt es Turniere mit mehr als $1.000.000 overall Preispool. Das Main Event hat ein $1.600 Buy-In und eine $500.000 Garantie und wird zwischen dem 29. Januar und dem 01. Februar über die Bühne gehen.

Um die Sicherheit in Zeiten von Covid-19 zu gewähren, werden die Turniere mit Mund-Nasen-Schutz gespielt – im ganzen Venetian ist dieser Vorschrift. Weiter müssen alle ihre Hände desinfizieren und die Chips werden mitsamt Reinigungsplan fortwährend gesäubert. Hinzu gibt es Plastikktrennwände, um die Spieler voeinander abzuschirmen und einer Ansteckung mit dem Coronavirus vorzubeugen.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here