High Roller Club – Nur Nitsche überzeugt

0
Dominik Nitsche (GER) ist krasser Chipleader

Im High Roller Club von PokerStars war von den deutschsprachigen Pokerspielern gestern Abend wenig zu sehen, lediglich Dominik Bounatirou Nitsche konnte mit einer guten Platzierung glänzen.

Nitsche schloss das $530 Daily Supersonic auf Platz drei für $6.301,36 Preisgeld hinter NatasBG ($8.429,73) aus Mexiko und Dominik Mikensonas Mikolaitis ($11.277,05) aus Litauen ab.

Beim $215 Fat Thursday war zwar ein Spieler mit den Farben Österreichs am Final Table vertreten, bei Dhr.Awesome (6./$1.632,49) handelt es sich aber um einen Regular aus den Niederlanden.

Gewinner des Tages ist der Brasilianer Rodrigo digopapel Semeghini, der das tägliche $530 Bounty Builder gewann und inklusive Bounties $26.482,05 abräumte. Bewster DACH-Spieler wurde hier Stefan baeks22 Schillhabel ($1.073,50/$312,50) auf Platz 15.


Du hast noch kein PokerStars-Konto? Dann kannst du dich hier registrieren. Mit dem Bonuscode „THIRTY“ bekommst du für deine erste Einzahlung sofort $30 Spielguthaben, mit dem Code „STARS600“ den 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here