Sieg und $454.000 für Pascal Hartmann bei den Super MILLION$ High Rollers

0
Pascal "Päffchen" Hartmann (GER/AUT)

Nach langer Zeit wieder einmal mit einem DACH-Sieg endete vergangene Nacht das $10.300  Super MILLION$ High Rollers auf GGPoker.

Zwar hatte Pascal Hartmann als einziger deutschsprachiger Vertreter vor dem Finale nur auf Platz 8 gelegen, doch mit 25,7 BB hatte der Wahlösterreicher noch einige Munition vor sich stehen.

Und während es für den Chipleader von Tag 1 Dario Sammartino am Finaltag stetig bergab ging, ging es bei Hartmann genau in die andere Richtung.

Er baute erst langsam seinen Stack auf und als es darauf ankam, hatte er auch das nötige Glück.

Dario Sammartino

Nachdem er Isaac Baron in einem Coinflip mit Damen gegen AK vom Tisch genommen hatte, musste kurz darauf auch Sammartino dran glauben und sich mit A4 gegen JJ mit Platz 5 und gut $160.000 begnügen.

Es war so einer der Tage, an denen ein Spieler nicht aufzuhalten ist, und in der Folge brachte Hartmann den Sieg dann auch sicher über die Ziellinie.

Der Ire „Pluto the Doggo“ konnte den klaren Rückstand im Heads-Up nicht wettmachen und konnte sich am Ende über mehr als $350.000 Preisgeld freuen.

Für Pascal Hartmann jedoch, der seit Monaten mit starken Online-Ergebnissen aufwartet, war dieser Turniersieg der nächste Höhepunkt einer sehr erfolgreichen Phase.

Wer noch beinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome Bonus Code „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Hier der Endstand:

 

Und hier noch ein Video vom Finale:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here