Christian Rudolph siegt beim High Roller Warm-Up auf PokerStars

0
Christian "WATNlos" Rudolph (GER/AUT)

Im High Roller Club von PokerStars standen gestern wieder sieben Turniere auf dem Programm, außerdem wurde die zweitägige Sunday Million gestartet.

Das beste Ergebnis aus deutschsprachiger Sicht erzielte dabei Europameister Christian „WATnlos“ Rudolph, der sich beim $1.050 Warm-Up gegen stärkste Konkurrenz durchsetzen konnte.

Der Wahl-Österreicher verwies Aliaksai „Ale6ka“ Bokai und Sam „Str8$$$Homey” Greenwood auf die Plätze und kassierte rund $20.000 Preisgeld.

Hier der Endstand:

Beim $530 Bounty Builder, der wie immer auf zwei Tage angesetzt ist, zeigte Rudolph ebenfalls seine Klasse und startet heute als Neunter ins Finale.

Ansonsten erzielten die DACH-Spieler um Ole „wizowizo“ Schemion, Dominik „Bounatirou“ Nitsche und Pascal „Päffchen“ Hartmann einige hintere Platzierungen im Preisgeld, weitere Spitzenplätze blieben aber aus.

Bei der $109 Sunday Million sind aber noch einige DACH-Chancen dabei, wenn es heute ins Finale geht.

80 der 11.400 gestarteten Spieler haben den Sprung in Tag 2 geschafft, und „DeM!st3r“ aus Deutschland ist der bestplatzierte DACH-Spieler.

Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Hier die weiteren Endstände und Zwischenstände:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here