Sieg und Runner-Up: Jans Arends glänzt bei den Turbo Series auf PokerStars

0
Jans Arends

Bei den acht Entscheidungen der Turbo Series auf PokerStars am gestrigen Mittwoch glänzte mal wieder ein Dauerbrenner.

Jans „Graftekkel“ Arends verpasste zunächst bei Event 92, einem $1.050 NLHE, knapp den Sieg, als er sich im Heads-Up dem Brasilianer „Internett93o“ beugen musste.

Für Rang 2 gab es rund $36.000, doch wenig später kam er dann doch noch zum angestrebten Turniersieg.

Bei Event 95, einem $215 Hyper-Turbo, war der Niederländer von nichts und niemandem aufzuhalten, ließ sämtliche 870 Konkurrenten hinter sich und räumte weitere gut $28.000 ab.

Hier die beiden Ergebnisse:

Pot-Limit Omaha wurde bei Event 90 gespielt und drei deutschsprachige Profis holten dabei ein gutes Ergebnis.

Maxi „mikki696“ Lehmanski landete auf Platz 5 und erhielt knapp $6.000 und auch Paul „_pauL€FauL_“ Höfer und Oliver „sk2ll_m0dR“ Weis kamen als 11. und 13. auf vierstellige Summen.

Hier das Ergebnis:

Und dann gab es auch noch einen deutschen Sieg. Bei Event 90, einem $22 NLHe, ließ „Butch030“ alle 8716 Konkurrenten hinter sich und kassierte sensationelle $24.466,20 Preisgeld.

Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Die Ergebnisse im Überblick:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here