Rolle und Eibinger cashen $800.000 beim Five Million Spring Series

0
Benjamin "bencb789" Rolle (GER/AUT)

Die Spring Series auf GGPoker hat gestern wieder einige große Gewinner hervorgebracht, das Five Million kürte den Sieger mit über $1.000.000 an Preisgeld. Hier alle Ergebnisse!

— Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus. —

Mathias Eibinger

$25.500 Buy-In kostete das Sunday Five Million auf GGPoker mit $5.000.000 GTD, 198 Entries konnten die Garantie nicht knacken. Mit Benjamin Rolle alias “Bencb789” und Matthias Eibinger waren auch zwei deutsche Spieler mit im Rennen. Eibinger schied auf Platz 5 aus dem Turnier aus, dafür gab es $343.073. Benjamin “Bencb789” Rolle musste direkt danach, auf Platz 4, raus – $457.495 gab es für den RYE-Chef.

Guillaume Nolet (CAN)

Im Heads-Up traf dann Andras Nemeth auf Guillaume Nolet. Nemeth musste sich dem Kanadier geschlagen geben und als Runner-Up für $813.553 aus dem Turnier, Nolet durfte sich über den Titel und $1.084.891 freuen.

Das große High Rollers Main Event mit 1.091 Runnern hatte $1.091.000 Preispool. Der Brite “Cordialment” schnappte sich den Titel und $153.550.

Der deutsche Spieler “andrew_flash” gewann das $125 M-10 PLO-NL mit 341 Entries und $39.215 Preispool. Der Sieg brachte ihm $8.350.

Weitere Ergebnisse der Spring Series auf GGPoker am 05.04.2021:   

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here