“Alias Change” auf partypoker startet heute

0

Rob Yong hatte es vor etwas über einer Woche auf Twitter bereits angekündigt und jetzt ist es auch offiziell: Um das Pokerspiel fair zu gestalten, werden ab heute alle Spieler aufgefordert ihren Spielernamen – oder Alias – auf partypoker zu ändern.

Das bedeutet, dass bei eurem nächsten Log-in ein Pop-Up-Fenster aufspringen wird, in das ihr euren neuen Namen eingeben müsst. Der Pokerraum hat sich auf die Fahne geschrieben, ein möglichst faires Umfeld für alle Spieler zu schaffen. Dafür wurde schon vor längerer Zeit jegliche Tracking-Software von der Seite verbannt und vor zwei Jahren gab es auch schon einen sogenannten Alias-Change auf partypoker.

„Der Alias-Change ist ein wichtiges Instrument, um weiter ein faires und sicheres Spiel zu gewährleisten. Außerdem möchten wir allen Spielern danken, die unserem Game Integrity Team pro-aktiv Tools melden, die regelmäßig neu auf den Markt kommen. Das bedeutet uns viel und zeigt, dass wir das Richtige machen“, erklärte partypoker Director Vadim Soloveychik.


Wer noch keinen partypoker.de-Account besitzt, kann sich hier registrieren. Bei einer Ersteinzahlung gibt es einen Bonus von bis zu €40 Spielguthaben gratis!

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here