“Back to normal” – Weitere Lockerungen in Las Vegas

0

In Las Vegas eilen die großen Casinos mit großen Schritten in Richtung Normalität. Nachdem vor einer Woche zunächst nur der Pokerroom im Wynn/Encore die Plexiglasscheiben an den Pokertischen entfernt hatte, zogen jetzt auch das Bellagio, das Red Rock und ARIA nach.

Und nicht nur das, auch die Regel zum Tragen von Masken und Social Distancing werden von Tag zu Tag gelockert. Das Center of Disease Control and Prevention gab dann auch wenig überraschend bekannt, dass die noch vorhandenen Regeln nicht für komplett geimpfte Menschen gelten.

Daraufhin gab Gouveneur Steve Sisloak den Weg für eine vollständig maskenfreie und plexiglasfreie Wiedereröffnung frei, in dem er eine Richtlinie unterzeichnete, wonach Unternehmen in Nevada die CDC-Regeln einhalten würden. Ein Maskenmandat mit Bezug auf den Impfstatus der Kunden sei daher nur schwer umzusetzen.

Sollte diese Entwicklung so weiter gehen, wird in wenigen Wochen zumindest in Sin City wohl alles wieder beim Alten sein.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here