“LuckyGabMan” gewinnt zwei von vier Turnieren im PokerStars High Roller Club!

0

Im PokerStars High Roller Club wurden am Freitag nur vier Turniere gespielt, bei denen Preisgelder von $130.500 ausgespielt wurden. Für die DACH-Spieler gab es hier nicht einmal einen Cash.

Viel besser lief es da für den Russen “LuckyGabMan”. Erst konnte er sich beim $530 Bounty Builder High Roller gegen 110 Gegner durchsetzen und $5.652 + $10.226 Bounties abräumen, nur um dann wenig später auch noch das $1.050 Daily Cooldown für $5.681 + $7.812 Bounties zu gewinnen. So etwas nennt man dann wohl einen Lauf.

Beim $530 Daily Supersonic gab es nur 27 Entries und so wurden auch nur zwei Plätze bezahlt. Im rein schwedischen Heads-Up konnte sich dann Andreas “gnetaren” Samuelsson gegen den Serien Sieger der Woche, “WhatIfGod” durchsetzen und das Turnier für $9.750 gewinnen.

Außerdem holte sich der Argentinier Martin “martin12389” Schejtman nach einem Heads-Up Deal den Titel und $3.341 + $5.843 Bounties beim $530 Bounty Builder High Roller Late-Edition Event.

Hier sind die Ergebnisse von Freitag:

Wenn ihr noch keinen PokerStars Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben, oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und ihr bekommt 100% Deposit Bonus (bis zu $600).

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here