Galfond Challenge Live abgebrochen – Jetzt geht es online weiter!

0
Phil Galfond vs. Brandon Adams

Seit Montag läuft die neuste Galfond Challenge zwischen Phil Galfond (USA) und Brandon Adams (USA). Dieses Mal wird nicht online gespielt sondern “Face to Face” im World Las Vegas Resort.

Von Montag bis einschließlich Freitag sollte es insgesamt fünf Live-Sessions über jeweils acht Stunden geben. Gespielt wird Pot Limit Omaha Heads-Up mit den Blinds $100/$200. Sollte Phil am Ende im Plus sein, muss ihm Brandon über die Side Bet $100.000 zahlen. Für den Fall das Brandon im Plus ist, muss Phil ihm $150.000 zahlen. 

Nach der Session 3 waren 26 der vereinbarten 40 Stunden Heads-Up gespielt und Phil lag mit $50.100 in Führung.

Am Tag 4 konnte Brandon wieder einiges an Boden gutmachen. Wurden die ersten drei Sessions nach Zeit gespielt so wurde verabredet in den letzten zwei Sessions eine gewisse Anzahl von Händen zu spielen.  

Bei noch 236 zu spielenden Händen lag Phil noch mit $16.500 in Führung. Nun einigten sich die beiden darauf die Challenge ohne Side Bets an der Stelle zu beenden und statt dessen ab Freitag eine 10.000 Hände Online-Challenge zu spielen. 

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Weitere Informationen zur Galfond Challenge gibt es hier.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here