Lumir Jancar und “Hempmaster” gewinnen die Side Events der GPD

0

Bei den German Poker Days (GPD) im King’s Resort wurden am Freitag zusätzlich zum Starttag beim Main Event auch noch zwei Side Events gespielt. Beide Male setzten sich Spieler aus Deutschland durch.

Beim €70+€15 NLHE Special “Bounty” (€30 no value Bounty) meldeten die maximal möglichen 180 Spieler, sodass €11.700 ausgespielt wurden. Den Sieg feierte hier Lumir Jancar, der €2.807 kassierte. Vierstellige Preisgelder bekamen auch der Ungar Csaba Hornyik (€1.913) und die Deutschen Marcel Hommer (€1.264) sowie Alexander Poizner (€1.041).



Das Ergebnis:

Entries: 180
Preispool: €11.700
Bezahlte Plätze: 20

Pos.First nameLast nameNationalityPayout
1LumirJancarGermany€ 2.807
2CsabaHornyikHungary€ 1.913
3MarcelHommerGermany€ 1.264
4Alexander AvrahamPoiznerGermany€ 1.041
5PavolSzeteiSlovakia€ 837
6ASV69Germany€ 655
7ErikKoermendySlovakia€ 491
8MathiasAntonGermany€ 363
9Remember the nameGermany€ 281
10SteffenNauckGermany€ 234
11SandroZarrielloAustralia€ 234
12Ewanta UsefFlemingsUnited States€ 205
13FrederikPlotnikovGermany€ 205
14BasDe BooijNetherlands€ 187
15Koen AndreLahousseBelgium€ 187
16TRICKYGermany€ 170
17Yanick MarcEtterSwitzerland€ 170
18FrankKluweGermany€ 152
19SergeyShendrikBulgaria€ 152
20MatthiasFischerGermany€ 152

Für das €60+€10 High Noon Hyper Turbo waren nur 90 Spieler zugelassen, auch hier die Plätze entsprechend schnell vergeben. Im Preispool lagen damit €5.130 und nach einem Deal bekam drei Spieler vierstellige Preisgelder. „Hempmaster“ (€1.060) war der offizielle Sieger vor Frank Kluwe (€1.060) und Vincent Noe (€1.059) aus Belgien.

Das Ergebnis:

Entries: 90
Preispool: €5.130
Bezahlte  Plätze: 10

Pos.First nameLast nameNationalityPayoutDeal
1HempmasterGermany€ 1.452€ 1.060
2FrankKluweGermany€ 1.047€ 1.060
3Vincent Daniel WNoeBelgium€ 680€ 1.059
4StefanBuesingGermany€ 528
5Mac DonaldGermany€ 410
6EdwardSplajt JonesUnited States€ 318
7Gensi2Germany€ 251
8PhilippSanderGermany€ 195
9SilverJumperGermany€ 149
10PatrickLorenzGermany€ 100

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here