WCOOP auf PokerStars – Christian Rudolph führt beim 10k High Roller

0
Christian "WATnlos" Rudolph (GER/AUT)

Großkampftag war gestern bei der World Championship of Online Poker (WCOOP) auf PokerStars angesagt, denn neben neun Entscheidungen standen 15 neue Turniere an.

Bei den Entscheidungen fehlte den DACH-Spielern ein wenig das Glück für die ganz vordere Platzierung.

Daniel „SmilleThHero“ Smiljkovic belegte bei Event #55-H einen guten zehnten Platz und kassierte immerhin rund $6.800 Preisgeld.

Haarscharf am Sieg vorbei schrammte  „traumfanger1“ aus der Schweiz bei Event 57-M. Platz 2 brachte ihm mit Bountys aber mehr als $29.000 Preisgeld ein.

Und auch bei Event 66-H waren die Deutschsprachigen am Finaltisch vertreten. Ben „bencb789“ Rolle und Andre „dönig“ Lettau landeten schließlich auf den Plätzen 5 und 8.

Hier die neun Ergebnisse von gestern:

Richtig gut sieht es bei den Zwischenständen der gestern gestarteten Turniere aus.

Schon über $42.000 an Bountys in der Tasche hat Christian „WATnlos“ Rudolph, der das Feld heute bei Event 63-H, dem $10.300 High Roller, als Chipleader ins Finale führt.

Ebenfalls im Finale dabei sind Marius „DEX888“ Gierse und Max „mikki696“ Lehmanski bei Event 64-H, dem $5.200 PLO High Roller. Die elf Finalisten haben auf jeden Fall mindestens $15.000 sicher.

Und auch bei den Events 61-M, 63-L und 65-M sind die deutschsprachigen Chancen angesichts einer Führung ausgezeichnet.

Die Entscheidung bei diesen Turnieren fällt dann heute.

Wenn ihr noch keinen PokerStars Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben, oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und ihr bekommt 100% Deposit Bonus (bis zu $600).

Und hier die Zwischenstände:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here