Gierse, Rudolph und Schemion im Finale des Super MILLION$ Main Event auf GGPoker

0
Marius Gierse

Auf GGPoker war gestern wieder einmal Großkampftag angesagt. Neben den üblichen Sonntagsklassikern standen die letzten Events der Super MILLION$ Week auf dem Programm.

Besonders gespannt durfte man auf den $10.300 Super MILLION$ Main Event sein. Mit 748 Entrys wurde die Garantie von $5 Millionen klar übertroffen, und der Sieger darf sich auf knapp $1,2 Millionen Preisgeld freuen.

Als letzter Spieler vor dem Finaltisch schied leider Sebastian Trisch aus, aber mit Ole Schemion, Marius Gierse und Christian Rudolph sind gleich drei Deutsche bei der heutigen Entscheidung dabei.

Hier der Zwischenstand:

Über $149.000 Preisgeld hat Marius Gierse durch das Erreichen dieses Finaltisches bereits sicher, doch auch sonst lief es gestern gut für ihn.

Bei Event 34 der Super MILLION$ Week belegte er Rang 5 und nahm rund $37.000 mit und auch beim $3.150 High Rollers Blade Bounty King spielte er lange um den Sieg mit. Am Ende kassierte er als Zweiter rund $17.000.

Hier die beiden Ergebnisse:

Einen deutschsprachigen Sieg gab es gestern für Stefan „shetlef12“ Nemetz. Nach einem 3-way-Deal beim Sunday Fifty Stack erhielt er gut $16.000 Preisgeld, Pascal Hartmann landete auf Platz 5 und nahm rund $6.700 mit.

Gut schnitten die deutschsprachigen Spieler auch bei Event 3 der Super MILLION$ Week ab. Überragender Gewinner war zwar der Schwede Niklas Astedt, der als Sieger über $253.000 gewann, doch die Plätze 5, 6 und 9 gingen an die DACH-Spieler Fernando „JNandez87“ Habegger, Chris Frank und Christian Rudolph.

Hier die beiden Ergebnisse:

Und auch sonst holten die DACH-Spieler noch einige gute Resultate. Chris Strehl wurde bei Event 33 der Super MILLION$ Week Vierter und nahm rund $12.000 mit, während Koray Aldemir als Fünfter des Sunday Marathon rund $7.700 kassierte.

Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Die Ergebnisübersicht:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here