Deutscher casht $320.000 beim The Venom auf ACR

0

Das Major-Event auf Americas Cardroom ist das The Venom. In der aktuellen Ausgabe lagen $5.802.500 im Preispool. Der Sieger aus Russland konnte sich ein Preisgeld in Höhe von $411.667 + $304.408 einheimsen!

2.321 Entries traten in das $2.500+150 teure PKO-Turnier ein, 270 Plätze wurden bezahlt. Am Final Table war mit “YoAsakura” ein deutscher Spieler mit im Rennen. Er konnte am Ende sich bis auf Platz 3 spielen und $262.273 + $57.868 gewinnen.

Im Heads-Up duellierte sich der 21-jährige Jeffrey Reardon aus Kanada, als “jumping gn” auf ACR unterwegs, mit dem Russen “badlucktou”. Zweiterer konnte am Ende den Sieg holen. Der junge Reardon durfte sich über $411.667 + $100.417 freuen.

Die entscheidende letzte Hand:

 

Das Ergebnis:

Replay des Final Tables:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here