Viel Action am Freitag beim Diamond Cup im Grand Casino Aš!

0
"Magic Man 558" gewinnt das Seven Carat Event

Im Grand Casino Aš wurden am Freitag beim Diamond Cup der Tag 1 des €360+€40 NLH Highroller Events gespielt und es stand der €63+€7 Seven Carat Side Event auf dem Programm.

Das €360+€40 NLH High Roller Event zog am Tag 1 insgesamt 44 Spieler an und mit zusätzlichen 13 Re-Entries kam man auf bereits 57 Entries und es liegen schon über €20.000 im Preispool. Bei noch 22 Akteuren im Turnier wurde Tag 1 nach zwölf gespielten Levels à 30 Minuten beendet. Den Chiplead holte sich der Deutsche Robert Solbach mit 679.000 (136 Big Blinds). Der Average liegt bei 259.091 (52 Big Blinds). Da bis zum Start vom Finaltag noch die Late-Registration und der Re-Entry möglich ist, müssen wir auf die Payouts noch etwas warten.

Tag 2 startet am Samstag um 16:00 Uhr im Level 13 bei Blinds 2.000/5.000 (Big Blind Ante). Dann dauert jeder Level 40 Minuten.

Hier sind die Chipcounts für den Finaltag:

1.

Solbach Robert (GER)

679000

2.

Raczynski Tadeusz (POL)

607500

3.

“1m1r” (GER)

582500

4.

“His4ierness23″(GER)

550000

5.

Müller Jörg(GER)

421000

6.

“Royal Sash”

335000

7.

Pecar Pavel (CZE)

274000

8.

Birinci Pirali(GER)

262000

9.

“Maful” (CZE)

227500

10.

Martan Dominik (CZE)

216500

11.

“Harekrishna” (GER)

204000

12.

Ehrenberger Danny (GER)

172000

13.

“Bachelor of Cards” (GER)

172000

14.

“Shorty” (GER)

157500

15.

Lutz Zill (GER)

140500

16.

Šimna David (CZE)

131500

17.

“Kikinho” (HRV)

123000

18.

“Olle Icke”(GER)

117000

19.

“Anel”(GER)

112500

20.

Schnellinger Carsten (GER)

112500

21.

Schmitz Florian (GER)

56000

22.

Lotter Walter (GER)

50000

Diamond Cup Trophies

“Magic Man 558” dealt sich zum Sieg beim Diamond Cup Seven Carat Side Event!

Außerdem wurde am Freitag noch der €63+€7 Seven Carat Side Event gespielt. Hier kauften sich 50 Pokerfans in das Turnier ein und hinzu kamen noch 31 Re-Entries. Damit ging es um das garantierte Preisgeld in Höhe von €7.000, das unter den besten Neun aufgeteilt wurde. Die Entscheidung fiel schließlich durch einen Heads-Up Deal zwischen “Magic Man 558” (GER) und “Joe Rayen” (GER) und jeder bekam ein Preisgeld von €1.689. Die Trophy wurde noch ausgespielt und hier konnte sich “Magic Man 558” dann den offiziellen Sieg sichern.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

1             “MM558” (GER)               1689€

2             “Joe Rayen”(GER)           1689€

3             Baier Marcel(GER)          980€

4             “Elvis”(GER)       700€

5             “Norbert”(GER) 560€

6             “MR”(GER)         472€

7             “Dani”(GER)       385€

8             “Calten”(GER)   297€

9             “Enne”(GER)      227€

Am Samstag geht es im GCA Pokerroom um 16:00 Uhr mit dem Finale des €360+€40 NLH Highroller Events weiter. Hier ist noch die Late-Registration zum Start des Tages geöffnet. Für das Buy-In von €360+€40 gibt es eine Startdotation von 100.000 (20 Big Blinds) und am Finaltag dauert jeder Level 40 Minuten.

Um 18:00 fällt der Startschuss zum €72+€8 Brilliant Freezeout Events, bei dem €5.000 garantiert werden. Die Startdotation beträgt 30.000 und jeder Level dauert 20 Minuten. Ein Re-Entry ist nicht möglich und die Late-Registration ist bis 20:20 Uhr geöffnet.

Ab 20:00 Uhr sind die Omaha-Fans beim €200+€20 PLO High Roller Turnier gefragt. Hier geht es mindestens um €10.000. Es geht los mit 100.000 in Chips und die Blinds werden alle 20 Minuten erhöht. Zwei Re-Entries sind erlaubt und die Late-Registration ist bis 22:20 Uhr möglich.

Weitere Informationen zum Grand Casino Aš gibt es hier.

Grand Casino As

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here