Regionalliga Nord – In DIESEM Spiel sind Tore vorprogrammiert

2

Hallo Fussball-Freunde!
Die Länderspielpause war ein voller Erfolg und ich konnte auch meine letzte Wette gewinnen. In dem Duell der Fussballzwerge hatte ich auf die doppelte Chance +1,5 Tore Andorra (vs San Marino) gesetzt und der Tipp ging, durch den 3:0 Sieg, mega easy rein. Nach einem wochenlangen Downswing geht es mittlerweile wieder steil bergauf und ich hoffe, dass sich dieser Trend auch am kommenden Wochenende fortsetzen wird. Bis dahin, Bol Sans!

EINZELWETTEN:

Tipp 263
Hannover 96 – FC Schalke 04: (15.10.2021, 18.30 Uhr)
Am Anfang der Saison habe ich mein Glück noch teilweise mit Hannover probiert, aber sie sind schwächer als erwartet und konnten die Abgänge von Haragouchi und Ducksch nicht im Geringsten kompensieren. So setzte es für den kleinen HSV in dieser Spielzeit schon Niederlagen gegen Dresden (0:2), Rostock (0:3), Darmstadt (0:4) und Sandhausen (1:2). Um den Aufstieg wird das Team aus Hannover auf jeden Fall wieder nicht mitspielen und ich sehe sie auch in diesem Spiel als relativ klaren Außenseiter. Schalke ist zwar auch holprig in die Saison gestartet, aber sie scheinen so langsam in der 2. Liga angekommen zu sein und konnten 4 der letzten 5 Partien gewinnen. Ich finde ihre Defensive zwar nicht berauschend, aber die Offensive ist mit Zalazar, Drexler, Bülter und Terrodde schon das Beste was die 2. Bundesliga zu bieten hat. Da die “Knappen” zudem von ca. 10.000 Fans in Hannover begleitet werden, kann ich nicht nachvollziehen, warum die Buchmacher das Spiel relativ ausgeglichen sehen. Für mich sind die “Königsblauen” auf jeden Fall der Favorit in diesem Duell und ich sehe in den Schalker-Quoten jede Menge Value. Die Draw no Bet-Variante wird mit einer 1,91 super stark bezahlt und ist dementsprechend definitiv einen Versuch wert.
Mein Tipp: SCHALKE DnB / Quote: 1,91 bei GG.bet
Einsatz: €60,- / Max. Auszahlung: €114,60

Tipp 264
Altona 93 – Holstein Kiel II: (17.10.2021, 13.00 Uhr)
Am 11. Spieltag der Regionalliga Nord kommt es zum Duell zwischen Altona 93 und Holstein Kiel II. Da ich fast täglich in Altona unterwegs bin und auch gewisse Sympathien für den “AFC” habe, wird es von daher mal Zeit eine Wette auf die Truppe aus Hamburg abzugeben. Da Altona in der Regionalliga absolutes Fallobst ist und völlig zu Recht auf dem letzten Tabellenplatz steht, kommt eine Wette auf den AFC natürlich nicht in Frage. Vielmehr habe ich mich hier für über 2,5 Tore entschieden, da ich schon häufiger im Stadion war und weiß wie konfus das in der Regionalliga – und vor allen Dingen bei Altona 93 – teilweise zugeht. So sind an den ersten 8 von 10 Spieltagen bei Altona 93 mehr als zwei Tore gefallen und auch bei den “Störchen” aus Kiel ging es in dieser Spielzeit schon häufig zur Sache. So kam es in dieser Saison unter anderem schon zu folgenden Ergebnissen: 3:1 vs HSV II, 3:2 vs Phönix Lübeck, 2:3 vs Weiche Flensburg oder am vorletzten Spieltag ein 4:4 gegen die Eintracht aus Norderstedt. Da Kiel (aktuell Platz 2) auch nochmal eine ganz andere Qualität mitbringt, würde es mich nicht wundern, wenn das Team aus Altona am Sonntag sogar unter die Räder kommen würde. Die Quote für mehr als zwei Tore wird mit einer 1,62 im Verhältnis sehr gut bezahlt und wenn man sich die Gesamtkonstellation anschaut, dann sind in diesem Spiel Tore eigentlich vorprogrammiert.
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 1,62 bei GG.bet
Einsatz: €71,61 / Max. Auszahlung: €116,-

„Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“

 

Bankroll Start: €500,- (01/21)
Bankroll Aktuell: €670,- (€131,61 offen / Tipp 263,264)


Gruß Goran

2 KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here