Gorans Sportwetten – Bekommt Liechtenstein die nächste Klatsche?

0

Hallo Fussball-Freunde! 
Mit meinen letzten beiden Länderspielwetten konnte ich leider nur einen minimalen Gewinn einstreichen, da mir der Fussballzwerg aus Andorra einen Strich durch die Rechnung machte. Ich hatte bei der Partie – Andorra vs Polen – auf ein 4:0, 5:0 oder 6:0 für Polen gewettet, da die Quote mit einer 3,30 wirklich extrem stark bezahlt wurde. Das Spiel ging am Ende mit 4:1 für Polen aus, was an sich ja schon ärgerlich genug war. Noch bitterer war allerdings die Tatsache, dass Andorra das komplette Spiel in Unterzahl bestreiten musste (rote Karte in der 1. Minute) und das dieser Fussballzwerg, welcher gegen die großen Teams eigentlich nie eine Bude macht, jetzt mit 10 Mann zum Torerfolg kam. Das hat mich echt übelst aufgeregt und mir am Ende dann ein solides Plus gekostet. Ansonsten geht es mir wie wahrscheinlich dem Großteil der Fussball-Fans und ich bin einfach nur froh, wenn die Länderspielpause endlich vorbei ist und wir wieder interessanten Fussball geboten bekommen. Bis dahin, Bol Sans!


EINZELWETTEN:

Tipp 279
Liechtenstein – Rumänien: (14.11.2021, 18.00 Uhr)
Morgen Abend kommt es in der Gruppe J zum letzten Spieltag der WM-Qualifikation. Rumänien geht gegen den Underdog aus Liechtenstein natürlich als haushoher Favorit in die Partie (1,10 Quote) und ich bin mir sicher, dass Rumänien morgen auch nochmal richtig Vollgas geben wird.

Rumänien befindet sich aktuell auf Platz 3 in der Gruppe und hat nur einen Punkt Rückstand auf Platz 2, welcher für die WM-Playoffs berechtigt. Aktuell belegt Nordmazedonien noch den zweiten Rang, aber sie haben am letzten Spieltag mit Island eine relativ schwere Aufgabe und es würde mich nicht wundern, wenn sie das Spiel nicht gewinnen werden. Darauf spekulieren logischerweise auch die Rumänen und von daher gehe ich fest davon aus, dass sie gegen den Fussballzwerg aus Liechtenstein von Beginn an aufs Gas gehen und probieren werden ein, zwei frühe Tore zu machen.

Ich denke zwar nicht, dass Liechtenstein wieder so eine Klatsche bekommt wie gegen Deutschland (0:9), aber ein 4:0 oder 5:0 traue ich den Rumänen – bei der Konstellation und Wichtigkeit dieser Partie – definitiv zu. Dementsprechend habe ich mich dazu entschieden hier auf über 3,5 Tore zu gehen, da ich diesen Tipp für sehr realistisch halte. Die Quote wird mit einer 2,12 zudem super stark bezahlt und es ist fast schon ein Muss diese Wette zu spielen. Das Hinspiel endete zwar nur mit 2:0 für Rumänien, aber auch hier wären schon wesentlich mehr Buden drin gewesen. Die Statistiken aus dem Hinspiel lauteten wie folgt: 72% Ballbesitz, 29 Torschüsse und 16:1 Ecken.

Ich finde die Quote von 2,12 hat auf jeden Fall ganz klar Value, da Liechtenstein schließlich bekannt dafür ist, viele Gegentore zu kassieren. Von den letzten 10 Spielen gingen 7 Partien mit über 3,5 Toren aus und es kamen u.a folgenden Ergebnisse zu Stande: 0:9 vs Deutschland, 0:4 vs Island, 1:5 vs Faröer Inseln, 0:4 vs Nordmazedonien und ein 0:7 gegen die Schweizer “Nati”.

Da Rumänien hier der klare Favorit ist und alles für die WM-Playoffs tun wird, erwarte ich hochmotivierte Rumänen, welche einen Sieg im Bereich zwischen 4:0 und 6:0 einfahren werden.

Mein Tipp: ÜBER 3,5 TORE / Quote: 2,12 bei GG.bet
Einsatz: €56,14 / Max. Auszahlung: €119,02


„Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“


Bankroll Start: €500,- (01/21)
Bankroll Aktuell: €810,- (€56,14 offen / Tipp 279)


Gruß Goran

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here