Schweizer „AhmetK“ schnappt sich das X-Mas Bounty in Liechtenstein

0
Der Pokerroom im Grand Casino Liechtenstein

38 Spieler kamen am Sonntag, dem zweiten Weihnachtsfeiertag, im Grand Casino Liechtenstein zum X-Mas Bounty-Turnier zusammen. CHF 100+100+20 kostete das Event und CHF 5.100 lagen im Preispool.

Fünf Spieler durften sich über einen Cash freuen. Der Schweizer „AhmetK“ über den Größten: Er entschied das Turnier für sich und ging mit CHF 2.040 nach Hause. Runner-Up Yilmaz Murat aus Österreich ging mit CHF 1.370 aus dem Turnier.

Ergebnis:

PlatzNachnameVornameNicknameLandPreisgeld
1  AhmetK.SUI2.040 CHF
2YILMAZMurat AUT1.370 CHF
3ZARIELLOSandro AUT760 CHF
4ÖZGÖCSelcuk AUT520 CHF
5DOBRINJKICAna SUI410 CHF

Bis Silvester gibt es noch jede Menge Pokeraction in Liechtenstein. Heute gibt es das CHF 100+10 Win the Button, Morgen steht das Double Chance auf dem Programm und am darauf folgenden Tag kommen die Omaha-Spieler auf ihre Kosten.

Alle weiteren Informationen zum Grand Casino Liechtenstein gibt es hier.

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here