$1 Million Einsatz – Doug Polk bietet Tom Dwan Bracelet-Wette an

0
Doug Polk

Obwohl sich Doug Polk bereits vor einigen Jahren offiziell von seiner Pokerkarriere verabschiedet hat, meldet er sich immer wieder in unregelmäßigen Abständen zu Wort oder greift sogar aktiv ins Geschehen ein.

Daniel Negreanu etwa musste vor gut einem Jahr schmerzhaft erfahren, dass Polk im Heads-Up nach wie vor sehr stark ist und auf einem anderen Niveau unterwegs ist.

Nun hat sich Polk einen neuen Kandidaten ausgesucht, gegen den er schon länger stichelt und mit dem er sich nun duellieren will.

Via Twitter bot er Tom Dwan eine Bracelet-Wette für dieses Jahr an und schlug als Einsatz $1 Million vor.

Zwar sehe er keine Chance, dass Dwan darauf eingehen werde, meint Polk, aber vielleicht schießt ja ein asiatischer Geschäftsmann die Hälfte dazu.

High Stakes Poker

Allein diese Bemerkung ist eine Provokation, impliziert sie doch, dass Dwan nicht liquide genug ist, um die Summe aufzubringen.

Der Haken könnte aber eher woanders liegen. Dwan hat seit Jahren kein Turnier mehr gespielt und seine seltenen Auftritte auf dem Pokerfilz beschränken sich auf Cashgames wie aktuell High Stakes Poker oder im Hustler Casino.

Immerhin hatte Dwan bei der WSOP 2010 tatsächlich mehrere Bracelet-Wetten laufen und als er in einem Turnier ins Heads-Up kam, musste einige Kollegen gehörig schwitzen.

Für die Pokerfans wäre es sicher eine große Sache, wenn sowohl Polk als auch Dwan in diesem Sommer auf Bracelet-Jagd gingen. Realistisch ist das aber leider nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here