Franz Oberwinkler siegt nach Deal beim Liechtenstein Poker Cup

0

Im Grand Casino Liechtenstein fiel gestern die Entscheidung beim Liechtenstein Poker Cup.

17 Spieler hatten sich eines der begehrten Finaltickets gesichert und kämpften am Sonntagnachmittag um ein Gesamtpreisgeld von CHF30.000.

Da sie alle bereits die bezahlten Plätze erreicht hatten, konnte befreit aufgespielt werden.

Als klarer Chipleader ging Franz Oberwinkler ins Finale und er schaffte es, seine Spitzenposition am Sonntag zu verteidigen.

Als sich die letzten vier Spieler auf einen Deal einigten, hatte er immer noch die meisten Chips vor sich stehen und erhielt deshalb auch die größte Summe von €5.330.

Seine drei Mitstreiter durften sich über Summen zwischen CHF3.700 und €5.000 freuen.

Hier der Endstand:

 VornameNachnameNicknameLandPreisgeldDeal
1FranzOberwinklerAT68105330
2ArnoKunglAT48905020
3HeikoKerglDE36304010
4MuratYilmazAT27303700
5JohannesThöniIT2130
6ClaudioPiceciCH1680
7FlorianWucherAT1350
8StephanZechAT1110
9EsageCH900
10ManuelGasmann720
11RitchyCH720
12PeterCamponovoCH720
13DanielePolverinoFL570
14AndreasThöniCH570
15SaschaMessmerCH570
16TranTiCH450
17OrazioAlbonettiIT450

Am Abend wurde dann noch das CHF130+10 Grand Stack ausgetragen.

35 Spieler brachten es mit 6 Re-Entrys auf 41 Entrys und spielten so um CHF4.920 Preisgeld.

Auch hier wurde das Turnier durch einen Deal entschieden, der den letzten drei Spielern mindestens CHF1.000 einbrachte.

Hier der Endstand:

PlatzVornameNachnameNicknameLandPreisgeldDeal
1FabianHiltebrandCH15001192
2MarioScaliaITA10851042
3MarcelBöschAUT8101000
4ThomasAckermannCH615
5OliverGschwindCH515
6Styloso77CH395
7AdalbertBauerDEBubble160

Heute ist im Grand Casino Liechtenstein wieder Bounty-Time. Um 19 Uhr geht es für CHf100+50+15 los, jeder Spieler erhält 20.000 Chips und kann sich einmal erneut einkaufen.

Alle weiteren Informationen zum Grand Casino Liechtenstein gibt es hier!

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here