Farid Jattin geht als Chipleader ins Finale des WSOPE 2k PLO

1
Farid Jattin [Archivbild]

Das World Series of Poker Europe (WSOPE) Event #4, ein 2k Pot Limit Omaha, geht im King’s Resort ist seine heiße Phase. Alle 57 übriggebliebenen Spieler werden sich heute im Kampf um das Bracelet die Chips um die Ohren werfen.

132 Spieler, die für total 221 Entries sind in das €1.850+150 Turnier eingestiegen. Damit konnte mit knapp €400.000 die Garantie verdoppelt werden. Die Payouts werden zum Start des Finales um 14:00 Uhr bekannt gegeben.

Mit Farid D Jattin ist ein kolumbianischer Pokerprofi, der unter US-Flagge spielt, mit über $7 Mio. an Live-Earnings an der Spitze des Turniers. Er konnte 576.000 Chips über Tag 1 erspielen. Rachid El Yaacoubi sitzt mit 502.000 Chips auf Rang 2.

Oswin Ziegelbecker (AUT)

Grzegorz Derkowski (385.000 Chips) und Oswin Ziegelbecker (380.000 Chips) sind die besten DACH-Spieler im Rennen. Auch Manig Loeser (241.000 Chips), Jonas Kronwitter (205.000 Chips) konnten sich fürs Finale qualifizieren.

Heute um 14:00 Uhr geht es in die Entscheidung, ein Liveblog gibt es auf der Webseite des King’s Resort.

Ergebnis:

First nameLast nameNationalityChip count
Farid DJattinUnited States576000
RachidEl YaacoubiFrance502000
YasuhiroWakiJapan500000
DenysFedorenkoUkraine427000
GrzegorzDerkowskiGermany385000
OswinZiegelbeckerAustria380000
Yan ShingTsangChina374000
Bernd ChristianGleissnerGermany353000
DarioAliotoItaly341000
Tomasz PawelGluszkoPoland307000
Razvan AlexandruDumitruRomania302000
VivianTruglio SalibaItaly286000
AndreasZampasGreece281000
ShawnStrokeUnited States270000
ZsoltPentekHungary269000
Eran DovCarmiIsrael268000
Alkiviadis KleanthisStamatisGreece259000
Omar FranciscoEljach HuangSweden255000
AndreWinklerGermany252000
ManigLoeserGermany241000
AaronDuczakCanada228000
RuslanVolkovUkraine220000
NorbertSzecsiHungary209000
JonasKronwitterGermany205000
Samuli JohannesSipilaeFinland185000
JulianHeroldGermany171000
LeszekBadurowiczPoland169000
Mikkel FrimerPlumDenmark163000
Joni PetteriJouhkimainenFinland155000
FelipeTavares RamosBrazil151000
RomanVerenkoUkraine149000
Matthew DWantmanUnited States148000
SebahattinDegermenciGermany137000
Mike GeorgKrawczykGermany136000
SamuelStranakSlovakia132000
KarlBayernGermany127000
Krzysztof JanMagottPoland124000
Bjorn Johannes WoutherusVerbakelNetherlands123000
ZoltanSzaboHungary116000
RolandIsraelashviliUnited States105000
Jacco NicolaasHesterNetherlands100000
PavelIzotovBelarus90000
DimitriosMichailidisGreece89000
MartinKabrhelCzech Republic85000
Halim TutkuKaraDenmark85000
StanislavHalatenkoUkraine83000
TomaszKozubPoland72000
Yannick Alexandre PabloJobinSwitzerland67000
GabrielJansen Falcao BaleeiroBrazil67000
Allen LKesslerUnited States66000
Quirin AlexanderZechGermany62000
Szymon AndrzejWysockiPoland53000
TomasNovotnyCzech Republic38000
DamjanRadanovUnited States38000
Marcel SteffenKesslerGermany35000
ChristopherBackCanada35000
JorrytVan HoofNetherlands12000

Wer sich näher über das King’s Resort informieren möchte, findet alles Wichtige auf der HomepageFacebook,  Instagram oder Twitter.

1 KOMMENTAR

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here