Vlad Darie gewinnt € 500 Deepstack-Event der Poker EM

WPT baden HDR panoramaWinner Vlad Darie
Das am Donnerstag gestartete €500 Deepstack-Championship-Turnier der Poker-EM im Casino Baden verzeichnete 246 Entries, wodurch ein Preispool in Höhe von €105.165 generiert wurde. Gestern kamen 16 Spieler an die Tische zurück, um die Siegprämie von 25.240 Euro auszuspielen. Nach dreitägigem Deepstack-Poker setzte sich schlussendlich der Rumäne Vlad Darie im österreichischen Feld durch und stand auf dem Siegerpodest ganz oben.

27 Spieler wurden beim € 500 Deepstack-Event der Poker EM bezahlt, darunter auch Marcus Fux, Adrian Apmann und Felix Moosburger, die gute Ausgangschancen für den Tag hatten, jedoch bereits vor dem Finaltable ausschieden. Vlad Darie war bereits als Chipleader in den Tag gestartet und gab die Führung auch nicht mehr aus der Hand. Im Heads-Up gegen Siegfried Raith sollte es auch nicht lange dauern, bis die Entscheidung herbeigeführt wurde. Vlad Darie hatte einen großen Chiplead und als der Flop mit JcTd2h gedealt wurde, wanderten beide Stacks in die Mitte. Darie traf mit seinen Deuces direkt das Set, das gegen den Open-Ender von Rath bis zum River halten sollte.

Die Ergebnisse:

 


1VladDarieRO25.240 €
2SiegfriedRathA15.560 €
3Nicholson  10.515 €
4ThomasTaubenschussA7.470 €
5SandorKorodiHU5.780 €
6MichaelSollfrankD4.730 €
7AdemMarjanovicA3.940 €
8WernerLorenzoniA3.310 €
9MichaelJambritsA2.630 €
10NasariGanevA2.260 €
11MarcusFuxA2.160 €
12ThorstenAdamD2.160 €
13RudolfZintelD1.680 €
14AdrianApmannD1.680 €
15FelixMoosburgerA1.680 €
16SergiiNadtochyiUKR1.310 €
17GaborBankHU1.310 €
18edhopper CH1.310 €
19WilhelmArtnerA1.160 €
20GerhardSchoberA1.160 €
21MichaelGrillbergerA1.160 €
22JörgKoscherA1.160 €
23MichaelOrnigA1.160 €
24AlexanderGlogarA1.160 €
25JürgenForcheA1.160 €
26MichaelPoddemskiA1.160 €
27HaraldLembergerA1.160 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben