Poker EM Baden: Staraufgebot beim PLO

Poker_EM_CasinoBaden_300x300_scaled_cropp
Beim Pot Limit Omaha Event der Poker EM fanden gestern einige Hochkaräter der Szene ihren Weg ins Casino Baden. Insgesamt gingen 58 Spieler an den Start und bezahlten das Buy-in von €1.500. Zusätzlich wurden 14 Re-entries getätigt und damit geht es um einen Preispool von €94.392. Nach dem ersten Tag haben es 13 Spieler ins Finale geschafft. Das Feld wird angeführt von Nicholson mit 305.500 in Chips.

Unter den Startern waren wie zu erwarten viele bekannte Gesichter der Pokerszene. So sah man beispielsweise Jan Peter Jachtmann, Wilfried Härig, Ismael Bojang, die Pokerstars Pros Richard Toth und Michael Keiner, die win2day Aces Stefan Rapp und Sigi Stockinger sowie Erich Kollmann, Andreas Krause oder Harry Casagrande.

Heute um 14:00 Uhr treten die letzten 13 Spieler dann im Finale an und der Kampf um die bezahlten Plätze kann beginnen. Der Mincash beträgt €3.572 und auf den Sieger warten €30.210.

VornameNameNationChipcountTischPlatz
Nicholson  305.500191
Florian D256.900192
ThomasPohnkeD202.200193
EoghanO’DeaIRL142.300213
AndreasKaltD109.900211
NN  87.100197
SigiStockingerA83.100216
Gabor GyarmatiHU73.000215
AlexanderFreundA56.400196
BernhardKrainerA46.700194
MarcelJakobCH28.400217
ClemenManzanoA24.400212
LukasBachmaierA23.800195

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben