„Poker Night in America“ – Mit Phil Hellmuth, Shaun Deeb und Matt Glantz

0

pokernight_in_AmericaEine weitere Folge des beliebten Cash Game Formats „Poker Night in America“ ist seit kurzer Zeit verfügbar. Gespielt wird $25/$50 Texas Hold‘ em No-Limit mit einem Minimum Buy-In von $5.000 und einem Max Buy-In von $20.000.

Mit am Tisch sitzen Phil Hellmuth, Shaun Deeb, Greg Müller, Robert Williamson III, Layne Flack, Tom Schneider und Matt Glantz. Dies ist die Fortsetzung von Tag 2 der Show aus dem Ram’s Head Center Stage in Maryland.

Poker Night In America- Staffel 3 Folge 4- Who Will Survive At Maryland Live?