WSOP Event #38 – Der Final Table beim $10k Seven Card Stud Champions-Turnier steht

0

Jesse Martin1Der US-Profispieler Jesse Martin hat schon fünf Cashes bei der diesjährigen WSOP hingelegt und sein sechster Cash steht ihm kurz bevor. Im WSOP $10.000 Seven Card Stud Championship Event hat Jesse Martin die große Chance auf sein drittes WSOP Bracelet.

Bei nur noch acht Spielern im Turnier liegt Jesse Martin nur wenige Chips hinter dem aktuell Führenden Yaniv Birman, der bislang noch nicht großartig bei Live-Turnieren in Erscheinung getreten ist. Zu dem momentan Drittplatzierten Ben Yu klafft bereits eine größere Lücke im Ranking. Als einziger Nicht-Amerikaner schaffte es der Australier James Obst an den Finaltisch. Auch er konnte in seiner Karriere schon ein WSOP-Turnier gewinnen, startet aber heute als Siebter in Chips als einer der Shortstacks in den letzten Turniertag.

Für den heutigen Champion der Stud-Weltmeisterschaft liegen $236.238 bereit. So steht es vor dem Finale:

Yaniv BirmanUS958,000
Jesse Martinus916,000
Ben Yuus559,000
Matt Grapenthienus507,000
Lee Salemus473,000
Joseph Cappellous360,000
James Obstau216,000
Lars Gronningus168,000

WSOP Event #38 – $10.000 Seven Card Stud Championship

Entries: 83

Preispool: $780.200

1$236,238
2$146,006
3$99,340
4$69,928
5$50,669
6$37,904
7$29,306
8$23,443
9Al Barbierius$19,428
10Todd Brunsonus$19,428
11Perry Friedmanus$16,700
12Nicholas Seikenus$16,700
13Michael McKennaUS$14,910

 

Quelle: WSOP, Pokernews