Casino Schenefeld – Caglar A. dealt sich zum Sieg beim wöchentlichen PLO Event

0

PLO SchenefeldWie an jedem Donnerstag wird im Casino Schenenfeld ein Pot-Limit Omaha Turnier angeboten. 28 PLO-Fans gingen zum letzten Mal vor Weihnachten für ein Buy-In von €95 + €5 an den Start. In den ersten vier Leveln waren noch Re-Entries erlaubt und diese Option wurde fleißig genutzt. Noch einmal 30 Re-Entries wurden nachgekauft, was den Preispool auf €5.450 anwachsen ließ. Das Preisgeld wurde auf die besten fünf Spieler des Abends verteilt, wobei es für die eigentliche Bubble auf Platz fünf nach Absprache €100 gab. Dieser Trostpreis ging an Ulrich P., der somit zumindest den Turniereintritt zurückbekam. Der vierte Platz von “CHT” lohnte sich bereits mit €750, für Platz drei und Andreas W. gab es schon einen vierstelligen Betrag in Höhe von €1.070. Im Heads-Up wurde einigten sich Caglar A. und Paul Henry E. auf einen Deal, der Caglar A. den Sieg und €1.890 bescherte. Henry Paul E. schnappte sich als Runner-Up €1.640.

Das Wochenende startet am Freitagabend mit dem 88 Double Chance Turnier um 20 Uhr. Am Samstag findet ab 18:30 Uhr das €145 + €5 Funky Deep Stack statt und am letzten Adventssonntag gibt es ab 18 Uhr die Möglichkeit das €50 + €5 Sunday Chill 1R/1A zu spielen. Montag und Dienstag wird in Schenefeld Weihnachten gefeiert ein kein Pokerturnier angeboten. Am Mittwoch den 2. Weihnachtstag ab 18 Uhr steht dann das Ranglisten Finale an.

€95 + €5 PLO unlimited Re-Entries (20. Dezember 2018)

Entries: 28 (30 Re-Entries)

Preispool: €5.450

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Caglar

A.

2.030 €

1.890 €

2

Paul Henry

E.

1.500 €

1.640 €

3

Andreas

W.

1.070 €

4

CHT

750 €

5

Ulrich

P.

100 €

Poker Turnierplan Casino Schenefeld Dezember 2018

Schenefeld_TurnierplanDez2018

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Quelle/Bildquelle: Casino Schenefeld