888 Poker stellt neuen Client vor und gibt einen Ausblick auf die schnelle Poker Variante “PICK’EM8”!

0

TurnierUm seinen Spieler ein noch besseres Spielvergnügen zu bieten, launchte 888poker  am 18. März 2019 ein großes Update für seinen Poker-Client. Das Ziel ist es durch ein klares und sauberes Design die Bedienung benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Übersichtlichkeit und einfaches Einstellen der eigenen Abstimmung.

Hochgepokert durfte vorab schon die Beta-Version testen und ist zu dem Ergebnis gekommen das  888poker mit dem Update ein großer Schritt in die richtige Richtung gelungen ist. Das neue Tisch Design ist jetzt viel übersichtlicher und verzichtet auf zu viele Button die nur Verwirrung bringen. Die wichtigsten Informationen, wie zum Beispiel aktuelle Blinds, kommende Blinds, Level-Restzeit, Position im Turnier sind permanent gut sichtbar eingeblendet. Lediglich durch einen Klick lassen sich weitere Funktionen einblenden, wie Chat-Box, Tisch-Einstellungen oder die Aussetzen-Funktion. Das klare und schnörkellose Tisch Design lenkt nicht ab, so dass man sich voll auf das Spiel konzentrieren kann. Wer gern mehrere Tische gleichzeitig spielt, der kann zwischen den Anzeige-Optionen „stapeln“ oder „nebeneinander“ wählen, was gut funktioniert. Die Neuerungen wurden in Zusammenarbeit mit den Spielern erarbeitet und stellen eine Bereicherung für das Online-Poker da. Die neue Version wird vorerst nur für die Desktop-Version verfügbar sein.

„PICK‘EM8“ die neue Fun-Poker Variante bei 888 Poker!

Pickem8 aDemnächst nimmt 888poker die neue Fun-Poker Variante “PICK’EM 8” ins Angebot auf. „PICK’EM8“ ist eine unterhaltsame, lustige und sehr schnelle neue Poker Variante. Zum Lauch von „PICK’EM8“ werden zwei Buy-In Stufen für $1 und $0,10 angeboten. Der Spielablauf ist denkbar einfach. Entscheidet euch für eine Buy-In Stufe und nehmt Platz. Nun werden allen Teilnehmern dieselben acht Karten angeboten, aus denen ihr eure beiden Hole Cards für das Spiel auswählt. In unserem Beispiel haben wir uns für Ad Jd entschieden. Von den elf Teilnehmern an dem Spiel haben das leider neun weitere auch gemacht und so müssten wir im Fall eines Gewinnes den Preis durch neun Spieler teilen. Hier sieht man schon wer etwas mehr Risiko geht und nicht auf die vermeintlich stärkste Karten-Kombination setzt, der kann auch einen größeren Gewinn abräumen. Bei der Auswahl der beiden Hole Cards sollte man auch die anderen sechs Karten im Auge behalten und aufpassen das man sich hier nicht seine Outs nimmt. Etwas Strategie ist hier also auch gefragt. Nachdem die Gemeinschaftskarten gedealt wurden, wird der oder die Gewinner festgestellt und der Gewinn verteilt. Das war es und man kann direkt in die nächste Runde einsteigen. Das Spiel ist ideal, um Wartezeiten zu überbrücken.

 

Wer noch keinen Account bei 888poker hat und auch bei den großen Online Poker Highlights dabei sein möchte, kann sich hier registrieren.

Quelle/Bildquelle: 888poker