Buehler und Stuer im Finale der Venetian DeepStack Championship

0

Auch abseits der WSOP geht es heiß her an den Pokertischen in Las Vegas. Schon traditionell sehr beliebt ist die DeepStack Extravaganza Serie im Venetian.

Im Championship Event dieser Serie, einem $3.500 Turnier mit einem garantierten Preispool von immerhin $2 Mio., sind nach zwei Turniertagen noch genau 13 von ehemals 650 Spielern übrig.

Mit dabei sind auch noch zwei Vertreter aus unseren Landen, Henri „buehlero“ Buehler und Julian Stuer. Beide haben schon knapp $25.000 sicher, allerdings wäre die Freude über den fast $420.000 Siegerscheck bedeutend größer.

Im finalen Tag sind neben den beiden Deutschen auch noch ein paar andere Hochkaräter wie z.B. Moshin Charania, Dylan Linde oder Elia Fox.

Julian Stuer noch mit allen Chancen

Während Henri als Dritter im Chipcount sehr gut im Rennen liegt, muss Julian noch etwas aufholen, um mindestens mal den Finaltisch zu erreichen.

Nach den beiden deutschen Bracelets wäre so ein Sieg im Main Event der Venetian Extravaganza eine willkommene Abwechslung.

DeepStack Extravaganza Championship Event #72
Buy-In: $3.500 NLH
Players: 650
Prize Pool: $2.047.500
13/650 players remaining
1st Place: $419.731 (plus a custom pendant designed by @SteveSoffa).

Venetian DeepStack Championship Event #72

Chipcounts vor dem Finale
#PlayerChipsBB
1Steven Sarmiento324500081.125
2Moshin Charana318000079.5
3Henri Bühler315500078.875
4Corey Kempson264500066.125
5Troy Quenneville241000060.25
6Elia Fox228000057
7Dylan Linde212500053.125
8Ran Ilani156500039.125
9Diogo Veiga154500038.625
10Julian Stuer116000029
11Paul Fisher93000023.25
12Danny Tang92500023.125
13Dimitrios Faramkoulis82000020.5

Venetian DeepStack Championship Event #72 Payouts

#Payouts
1$419.731
2$255.938
3$190.418
4$141.278
5$106.470
6$79.853
7$61.425
8$49.140
9$36.855
10$30.713
11$30.713
12$30.713
13$24.570