Action im King’s – Niederländer gewinnt PLO-Event, Chinese das Saturday Night Turnier

0
Ermanno Di Nicola (NL) - Sieger des Pot Limit Omaha Side Event

Am Samstag gab es neben dem großen King’s Special Monsterstack noch einige weitere Events im King’s Resort zu spielen. Darunter das Saturday Night Tournament und das Pot Limit Omaha Side Event – beide mit jeweils einem Buy-in von € 100+15.

Beim Saturday Night Tournament konnten sich 108 Spieler finden, die mit 33 Re-Entries einen Preispool von € 14.250 zusammenbekamen. Damit waren für den ersten Platz ursprünglich € 3.668 gesichert. Nach einem Deal der ersten drei konnte sich der Chinese Tinglan Chen durchsetzen und durfte sich dafür € 2.923 mit nach Hause nehmen. Ebenfalls am Deal beteiligt der Zweitplatzierte “senfking” aus Deutschland (€ 2.648) und Miroslav Vesely aus Tschechien (€ 2.272).

Ergebnisse des Saturday Night Tournament:

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayoutDeal
1TinglanChenChina36682923
2senfkingGermany25222648
3MiroslavVeselyCzech Republic16532272
4FlorianScheibeckGermany1340
5Gerd ElmarHoerburgerAustria1076
6ShavitMey RazIsrael841
7MichelangeloScalcioneItaly663
8Oli-OmahaGermany506
9DennyMuellerGermany371
10AntonjnoIntravaiaItaly299
11PavelCervenyCzech Republic299
12ShotaSakandeliaGeorgia264
13Felix AlbertKluettGermany264
14TimofeiAsmolovRussian Federation242
15Corinne AnneCojeanFrance242

 

Beim Pot Limit Omaha Side Event ergab sich ein Preispool von € 5.510. Entstanden durch 45 Spieler, die sich insgesamt 58 mal einkauften. Ermanno Di Nicola setzte sich hier am Ende zum Sieg durch und sackte dafür € 1.872 ein.

Ergebnisse des Pot Limit Omaha Side Event:

Pos.First nameLast nameNationalityPayout
1ErmannoDi NicolaNetherlands1872
2Eddie ErikCronholmSweden1295
3RomanBartakCzech Republic827
4DanieleRuoccoItaly634
5Christopher MartiWindmeisserGermany496
6PavolGurisSlovakia386