MicroMillions enden heute mit $1 Mio. GTD Main Event – deutscher Sieg beim 8-Game am Samstag

0

Die 15te Ausgabe der MicroMillions auf Pokerstars biegt heute auf die Zielgerade ein. Um 2.00 morgens wird der letzte Event, ein $3.30 6-max Hyper-Turbo Progressive KO Zoom Turnier, mit der Nummer 146 starten. Doch schon vorher wird heute noch einiges an Action geboten.

Allen voran natürlich das $22 MicroMillions Main Event um 20.00. Bei diesem NLH Turnier ist eine glatte Million Dollar garantiert, d.h. es werden mindestens 50.000 Entries für die Garantie benötigt! Sicherlich wird das Turnier wieder Unmengen von Spielern vor die Bildschirme locken.

Die Satellites dazu laufen auf Hochtouren, bis um 23.05 heute kann man per Late-Reg ins Turnier einsteigen. Der Sieger wird allerdings erst am zweiten Turniertag ermittelt werden, denn nach Level 33 endet der erste Tag heute nach ca. 8,5h Spielzeit, ehe es dann am Montag um 20.00 in die Entscheidung geht.

Gestern gab es wieder einige nennenswerte Ergebnisse aus deutscher Sicht. „härripodder“ holt einen Sieg im $3.30 8-Game PKO Event #130. Dafür setzte er sich gegen 3.554 Konkurrenten durch und bekam nach Deal mehr als $1.100 kombiniert aus Preisgeld und Bounties.

Beim $5.50 NLH Event #127 schaffte es „xxGeronimo“ aus Deutschland unter insgesamt 3.240 Entries an den Finaltisch. Für Platz 7 gab es am Ende $285.56, während der Sieg nach Deal an den Finnen „Mursu33“ für $2.076,31 per Deal ging.
Mit „shipleader3“, „REGINA673“ und „theartistAT“ gab es noch drei weitere deutschsprachige Vertreter unter den Top 20.

Gleich drei DACH-Spieler waren beim größten Event des Tages, dem $5.50 Rebuy 6-max Event #131, am Finaltisch. 7.617 Entries sorgten für einen Preispool von mehr als $114.000, der Sieg ging am Ende aber nach Argentinien, den „RiverMessi“ schnappte sich den Titel und $16.147,91.
„georgniator92“ holte Platz 3 für $7.835,64, „Hansestadt1910“ von Österreich aus $1.846,86 als Siebter und nur einen Platz dahinter kam „Peeenutz“ für $1.286,83 ins Ziel.

Im letzten Turnier des Tages, dem $3.30 6-max Turbo Shootout Event #134, hätte „vinskywalker“ beinahe den Titel nach Deutschland geholt. Nach einem Deal im HeadsUp mit dem Briten „FocusPocus88“ musste er sich aber mit Platz 2 zufrieden geben. Die $1.478,68 dürften aber dennoch ein willkommener Bankroll-Boost gewesen sein.