Ab 14:30 Uhr im Livestream: Triton Super High Roller Short Deck Action aus London

0

Ab 14:30 Uhr gibt es wieder die Möglichkeit, den Super High Rollern bei der Triton Poker Series in London in die Karten zu schauen. Heute stehen ab 14:30 Uhr Tag 2 des Short Deck Main Events (Event #7) mit einem Buy-In von £100.000 und ab 18:30 Uhr (jeweils MEZ) Tag 1 des Short Deck Ante-only (Event #8) mit einem Buy-In von £50.000 auf dem Plan.

Wer also Tom Dwan, Stephen Chidwick, Ben Lamb, Cary Katz, Isaac Haxton oder Chipleader Furkat Rakhimov beim Kampf um den siebten Titel in London über die Schulter schauen möchte, kann das ab 14:30 Uhr tun. Die Late Registration ist sogar noch bis zwei Stunden nach Start an Tag 2 geöffnet, so dass noch die ein oder andere Poker-Koryphäe hinzustoßen wird. Die üblichen Verdächtigen wie Christoph Vogelsang, Matthias Eibinger oder Linus Löliger gehen sehr wahrscheinlich auch im nachfolgenden Event 8 an den Start und tauchen dann ab 18:30 Uhr in der Livestream-Konferenz auf.

Die Übertragung erfolgt zeitversetzt um 32 Minuten aus dem Großen Ballsaal im Hilton Park Lane London und wird auf englisch, chinesisch, dänisch und russisch kommentiert. Den englischen Kommentar wird wieder das Team rund um Lex Veldhuis, Ali Nejad und Nick Schulman übernehmen, die Moderation Randy “nanonoku” Lew und Liv Boeree.

Der Broadcast erfolgt über Twitch, Youtube, Facebook und die Website von Triton.

Live-Video von TritonPoker auf www.twitch.tv ansehen