Start der Schleswig-Holsteinischen Pokermeisterschaft in Lübeck

0

Heute startet die 12. Schleswig-Holsteinische Pokermeisterschaft, und wie im Vorjahr richtet das Casino Lübeck das Rennen um den Titel im hohen Norden aus.

Das Startgeld beträgt an den beiden Starttagen, die heute und morgen jeweils um 18 Uhr stattfinden, erneut €550, doch da im Vorfeld acht Satellites ausgetragen wurden, konnten sich viele Spieler schon ein Ticket sichern.

Am Mittwoch konnten im Casino Schenefeld dank 45 Entries und 20 Add-Ons insgesamt sechs Tickets vergeben werden.

Müller, Branko Skopje, Michael R., Ömer Y, Peter F. und Evren K. waren am Ende die Glücklichen, die nun in Lübeck dabei sind, bis zum Finale am Sonntag ist es allerdings noch ein weiter Weg.

Am Start wird sicher auch die Titelverteidigerin Minnie Maus sein, die zu den absoluten Stammgästen im norddeutschen Turnierpoker zählt und  das Double anstrebt.

Alle Informationen zur Schleswig-Holsteinischen Pokermeisterschaft in Lübeck findet ihr hier auf der Seite des Casinos Lübeck.