Iaurin Riechsteiner holt sich den Titel der Poker Circle Swiss Open

0
Laurin Riechsteiner Poker Circle Swiss Open
Laurin Riechsteiner (2er von Links) holt sich den Titel beim Poker Circle Swiss Open.

Bei der 24ten Ausgabe der PCSO, der Poker Circle Swiss Open, gab es am heutigen Montag eine Entscheidung. Iaurin Riechsteiner darf sich über den Sieg des Main Events freuen und sackt dafür CHF 43.900 ein. Insgesamt 322 Spieler empfang das Casino in Luzern und 117 Teilnehmer wählten eine Re-Entry-Option, womit am Ende ein Preispool von CHF 219.500 zusammenkam.

Nachdem von den 439 Entries es 92 Spieler in den zweiten Tag schafften, ging es mit 16 Spielern auf zwei Final Tables in den Finaltag. Dort verabschiedeten sich nach kürzester Zeit sechs Spieler, um dann mit 10 Leuten den Final Table zu bilden. Die letzten 5 Spieler einigten sich dann zu einem ICM-Deal und spielten den Sieg und CHF 1.000 für den Erstplatzierten noch aus.

Am Ende setzt sich Iaurin Riechsteiner gegen das Feld durch und holt sich die Trophäe, als Runner-Up darf sich Thomas Hofmann über CHF 26.221 freuen. Damit kommt der Platz 8 der Schweizer All-Time-Money-Liste der $ 1.000.000-Marke an Live-Time-Earnings verdammt nah. Mit schöner Alliteration im Namen darf Reto Rogenmoser CHF 27.110 für den dritten Platz mit nach Hause nehmen.

Für den Winter 2020 ist schon die 25te Ausgabe der Poker Circle Swiss Open angekündigt. Noch ist unklar wann und mit welchen Eckdaten das Event stattfindet.

Ergebnis der PCSO 2019, Ausgabe 24:

PlatzierungNamePreisgeld (in )nach Deal (in CHF)
1Riechsteiner Iaurin4390031394
2Hofmann Thomas31278.7526221
3Rogenmoser Reto22498.7527110
4Adeli Kourosh14816.2519540
5Habibija Edin10426.2518655
6Baldini Claudio7682.5
7Metin Cevik6585
8Burri Marco5487.5
9Kameri Alban4938.75
10El-Yousfi Said4390
11Anonymer Spieler3841.25
12Fanger Christian3841.25
13Korn Robert3292.5
14Grimm Richard3292.5
15Anonymer Spieler3292.5
16Kurzmeyer Jan2743.75