Pokern in und um München: Cash Games und Turniere aus der bayrischen Hauptstadt

0
München Landschaft

Auch in der bayrischen Landeshauptstadt gibt es einige Interessierte, die gerne Poker spielen würden. Doch direkt in der Münchner Stadt ist das Angebot, neben ein paar Sachpreisturnieren, aus regulatorischen Gründen quasi nicht vorhanden. Man muss ausweichen und aus München rausfahren, doch dann bekommt man einige exquisite Möglichkeiten. Wir zeigen euch ein paar schöne Orte, wo ihr anständiges Pokerspiel – aus München gut erreichbar – findet. Die Entfernung in Minuten und Kilometer ist vom Münchner Marienplatz angegeben.

King’s Resort – 2h 14min

In nur knapp über zwei Stunden ist man aus München im King’s Resort und kann in die europäische Pokerspielstätte Nr.1 kommen. Das King’s, das nun zum wiederholten male auch der Austragungsort für die World Series of Poker Europe ist, hat dauernd Turniere, große Event-Reihen und rund um die Uhr Cash Games ab 100€ (Blinds: € 1/3) am Start. Das King’s Resort besteht aus Casino und Hotel, dadurch hat man direkt die Möglichkeit seine Zeit vor und nach dem Pokerspiel gut zu verbringen. Das King’s liegt im tschechischen Rozvadov direkt an der deutschen Grenze und ist aus München gut zu erreichen.

King’s Poker Arena

Mehr Informationen auf der Webseite des King’s Resort.

Spielbank Bad Wiessee – 45min

In 45 Minuten ist man in Bad Wiessee am Tegernsee und kann dort am Wochenende am Pokerspiel teilnehmen. Das architektonisch sehr schöne Gebäude der Spielbank erwartet Pokerspieler am Freitag, Samstag und Sonntag am Abend. Um vorherige Anmeldung wird gebeten. In der Spielbank ist beim großen Spiel für Herren Sakko Pflicht. Die Cash Games starten mit 100€ Min-Buy-In bei Blinds €2/4. Die Anfahrt aus München ist kurz und der Tegernsee direkt neben dem Casino lädt auch neben dem Casinospiel zum angenehmen Verweilen ein.

Mehr Informationen auf der Webseite der Spielbank.

Concord Card Casino Kufstein – 1h

Im Concord Card Casino ist man in knapp einer Stunde mit dem Auto. Hier erwarten einen täglich Turniere mit kleineren Feldern und schönen Garantien – oftmals mit einem Buy-In von unter €50. Legere Kleidung ist hier gern gesehen, so treffen sich Spieler aller Art im CCC in Kufstein. Die Cash Games mit PLO und NLH gehen hier ab 100€ los.

Mehr Informationen auf der Webseite des CCC Kufstein.