Gorans Sportwetten – Regionalliga Nord – Altona 93 entwickelt sich zur Schiessbude der Liga

0

Hallo Fussball-Freunde!
Ich melde mich hiermit zurück aus meinem Urlaub. Bevor ich mich letzte Woche nach Spanien verabschiedet hatte, hatte ich noch 8x Einzelwetten platziert, welche komplett nach hinten losgegangen sind. Es ging mit dem HSV Handicap-Sieg (vs Altona 93) eigentlich gut los, dann wurde es aber wirklich zappenduster und es ging alles schief, was schiefgehen konnte. Einige Wetten gingen in der Nachspielzeit verloren, dann gab es rote Karten und, und und… Ich will jetzt auch gar nicht nach Ausreden suchen, aber solche Faktoren spielen nun mal eine große Rolle. Im Endeffekt stand ein Minus von €250,- zu Buche, was meiner Bankroll auf jeden Fall eine ordentliche Delle verpasste. Ich bin aber guter Dinge, dass es dieses Wochenende wieder besser laufen wird und die letzte Woche nur ein Ausrutscher war. Bis dahin, Bol Sans!


KOMBIWETTE:

Tipp 152
Altona 93 – Werder Bremen II: (03.11.2019, 14.00 Uhr)

Obwohl ich als Hamburger sehr große Sympathien für Altona 93 habe, muss ich leider sagen, dass ich ihnen in diesem Spiel keine großen Chancen ausrechne. Altona ist dieses Jahr in die Regionalliga aufgestiegen und man muss ganz klar sagen, dass sie dieser Liga nicht gewachsen sind. Sie verfügen – im Gegensatz zur Konkurrenz – nur über begrenzte finanzielle Mittel und sind über eine komplette Spielzeit einfach nicht in der Lage mit Teams wie dem VfB Lübeck, VFL Wolfsburg und Co. mitzuhalten. Die ersten Spiele waren noch ganz ordentlich, da die Motivation und der Regionalliga-Aufstieg eine extrem große Sache für Altona waren und sie da teilweise noch über sich hinausgewachsen sind (z.B 4:1 vs Wolfsburg II). Mittlerweile ist Altona, um Trainer Berkan Algan (Bester Mann), aber in der Realität angekommen und es setzt regelmäßig Packungen. Die letzten drei Spiele verloren sie mit 0:3 vs HSV II, 2:6 vs Oldenburg und 0:3 vs Rehden. Dadurch ist man mittlerweile auf Platz 16 abgestürzt und es ist leider davon auszugehen, dass Altona direkt wieder in die Oberliga Hamburg absteigen wird. Ich glaube auf jeden Fall, dass die Qualität auch an diesem Spieltag gegen ein Team wie Werder Bremen II nicht ausreichen wird. Die Bremer sind ein starkes Regionalliga-Team, welches jahrelang in der 3. Liga aktiv war, bevor sie vor zwei Spielzeiten in die Regionalliga abstiegen. Letzte Saison wurden sie dann Tabellen-Dritter und sind grundsätzlich von der Kader-Qualität auf einem ganz anderem Level wie die Jungs aus Altona. Hinzukommt, dass auch regelmäßig mal der eine oder andere Profispieler von Werders Bundesliga-Team für die “Zweite” abgestellt wird und dann wird die Luft für die gegnerischen Teams natürlich noch dünner. Da die Quote auf einen Bremer Sieg bei einer mehr als starken 1,70 Quote steht, muss man diese Quote einfach halten. Ich hätte hier – nach den letzten Leistungen von Altona 93 – maximal eine 1,40 Quote erwartet und von daher gleicht die 1,70 quasi einem Geschenk.

Mein Tipp: BREMEN / 1,70 bei ComeOn.com
Einsatz: €120,- / Max. Auszahlung: €204,-

 

Bankroll Start: €500,- (03/19)
Bankroll Aktuell: €1200,- (€120,- offen / Tipp 152)


Gruß Goran