Poker Masters 2019 – Isaac Baron Chipleader im Finale von Event#1

0
Poker Masters

Gestern startete das Poker Masters 2019 und zum Auftakt wurde ein $10.000+$500 NLH Event angeboten. Bis zum Ende von Tag 1 wurden 97 Entries bezahlt somit liegen $970.000 im Preispool und der Sieger darf sich über $223.100 freuen.

Als Chipleader beendete der US-Amerikaner Isaac Baron, besser unter seinem Online Spielernamen “WestMenloAA” bekannt, mit 3.055.000 Chips den Tag, gefolgt von Jeremy Ausmus mit 1.955.000 Chips und Ralph Wong mit 1.770.000. Die drei Pro’s sind eigentlich Cash Game Experten, spielen aber auch hin und wieder High Roller Turniere. Mit dem British Poker Open Champion Sam Soverel, Scott Blumstein, Dan Shak und Chance Kornuth dürfen wir uns auf einen erstklassig besetzten Final Table freuen.

Jeder der 8 Spieler hat bereits ein Preisgeld in Höhe von $38.800 sicher, für den Sieger sind wie bereits erwähnt $223.100 reserviert. Ihr könnt der Action vom Final Table live ab ca. 23:00 Uhr auf PokerGO folgen, insofern ihr ein Abo habt.

Alle weiteren Informationen und einen Live Blog findet ihr auf der Poker Central Homepage:

Anbei der Chipcount für das Finale:

SeatNameChip Count
1Chance Kornuth455.000
2Thai Ha655.000
3Jeremy Ausmus1.955.000
4Isaac Baron3.055.000
5Dan Shak480.000
6Ralph Wong1.770.000
7Scott Blumstein765.000
8Sam Soverel630.000

 

Die bisherigen Payouts:

1 223,100 USD
2164,900 USD
3116,400 USD
497,000 USD
577,600 USD
658,200 USD
748,500 USD
838,800 USD
9Sean Winter29,100 USD
10Joseph Orsino29,100 USD
11Antonios Roungeris29,100 USD
12Alex Foxen19,400 USD
13Randall Emmett19,400 USD
14Stephen Chidwick19,400 USD