Zilberman übernimmt den Chiplead beim GPD Warm Up im King’s!

0

Bereits am Sonntag startete im King’s Resort Rozvadov das German Poker Days Festival mit dem ersten von fünf Starttagen Eins des €100+€15 German Poker Days (GPD) Warm-Up Events. Bei diesem Turnier, wird unter der Woche, ein Preisgeld von €100.000 garantiert und dafür benötigt man satte 1.053 Entries. Nach Tag 1a schlugen aber erst 34 Starts zu Buche und vier Akteure konnten ihr Ticket für das Finale lösen.

Am Montagabend ging es dann mit Tag 1b weiter. Hier fanden sich nur 40 Pokerfans an den Tischen des King’s ein und Neun von ihnen nutzten noch die Re-Entry Option. Damit kommt man nach Tag 1b erst auf 83 Entries. Gespielt wurde mit 40.000 in Chips und man musste 16 Level à 30 Minuten überstehen. Dies gelang schließlich fünf Protagonisten und damit sind schon neun Karten-Cracks für das Finale qualifiziert. Den Overall-Chiplead konnte der Israeli Yoav Zilberman mit 645.000 (54 Big Blinds) übernehmen.

Dienstag (18:00 Uhr), Mittwoch (18:00 Uhr) und Donnerstag (11:00 Uhr – Turbo Flight mit 15 Minuten Level) gibt es noch drei weitere Starttage Eins.

Das Finale beginnt am Donnerstag um 16:00 Uhr im Level 17 bei Blinds 6.000/12.000 (Big Blind Ante). Die Level-Zeiten betragen dann weiterhin 30 Minuten. Der Average nach Tag 1b beträgt 368.889 (31 Big Blinds).

Hier sind die Chipcounts von Tag 1b:

German Poker Days Festival
GPD Warm Up Chipcounts Tag 1b
Date: November 17 – 21Players:40
Buy-In:€ 100Re-Entries:9
Consumption fee:€ 15  
Prize Pool GTD€ 100.000  
Starting Stack:40.000Leveltime:30 min
Entries total:83Players left:9
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1YoavZilbermanIsrael645000
2AndriiDorofteiUkraine512000
3JanProkesCzech Republic375000
4ChuniSpain309000
5Ivey F.Germany120000